Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Lebensfragen im Alter

Die Informationsreihe «Lebensfragen im Alter» ist ein Angebot des Departements Soziales der Stadt Winterthur, die in Kooperation mit der Pro Senectute Kanton Zürich durchgeführt wird. Sie richtet sich an die Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt, die sich aktiv auf ihr Älterwerden vorbereiten möchten.

Die Veranstaltungsreihe «Lebensfragen im Alter» greift in öffentlichen Vorträgen altersspezifische Themen und aktuelle Fragestellungen zum Alter auf. Organisiert werden die Veranstaltungen von der Fachstelle Alter und Gesundheit der Stadt Winterthur und der Pro Senectute Kanton Zürich.

Möchten Sie die Einladungsflyer zu «Lebensfragen im Alter» jeweils per E-Mail erhalten? Dann melden Sie sich bei der Fachstelle Alter und Gesundheit: .

Nächste Veranstaltung

Alte Kaserne, Technikumstrasse 8, Winterthur:

Wie bleibe ich körperlich fit und geistig rege?
Dienstag, 12. März 2019, 14.00–16.00 Uhr

Unterlagen zu vergangenen Veranstaltungen

«Wie bitte?» – Was es zum guten Hören braucht (10.04.2018)

«Wie bitte?» – Was es zum guten Hören braucht (10.04.2018)
Titel Grösse Typ
Veranstaltungsprogramm «Wie bitte?» – Was es zum guten Hören braucht 1.4 MB Datei PDF document
Präsentation: Wie verändert sich das Ohr mit zunehmendem Alter? 396.8 KB Datei PDF document
Präsentation: Der Weg zur passenden Hörhilfe 1003.6 KB Datei PDF document
Liste Winterthurer Fachpersonen zum Thema Hören (Pro Audito) 35.8 KB Datei PDF document

Weitere Informationen.

Zuständige Stelle

Fachstelle Alter und Gesundheit Telefon +41 52 267 65 50

Fusszeile