Kopfbereich

Direkter Zugriff

Willkommen in Winterthur.

Hauptnavigation

Arbeitslosigkeit

Erhaltene Erwerbsausfallentschädigungen aus Arbeitslosenversicherung gelten als steuerbare Einkünfte und sind in der Steuererklärung zu deklarieren.

Bei einer grösseren erwarteten Veränderung im steuerbaren Einkommen infolge vorübergehender Arbeitslosigkeit empfiehlt es sich, das steuerbare Einkommen in der provisorischen Rechnung anzupassen. Bitte teilen Sie uns dazu Ihr mutmassliches steuerbares Einkommen und Vermögen mit. Die angepasste provisorische Rechnung werden Sie in 2-3 Wochen erhalten.

Weitere Informationen.

Kundschaftsbefragung

Kontakt Steueramt

Zuständige Stelle

Steueramt Telefon +41 52 267 52 52

Fusszeile