Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Luftqualität

Die Werte für Schwefeldioxid und Kohlenmonoxid liegen in Winterthur unter den Grenzwerten. Beim Ozon, Feinstaub und den Stickoxiden hingegen, werden die Immissionsgrenzwerte regelmässig überschritten. Messung der Luftqualität in Winterthur Die Luftmessstation der Stadt Winterthur steht seit Juni 2015 auf dem Gelände des Schulhauses Feld in Veltheim. Dort werden folgende Luftschadstoffe kontinuierlich gemessen: Feinstaub (PM10), Stickoxide(NOX), Ozon (O3)

Bild Legende:
Standorte Passivsammler Winterthur

Winterthur gilt als so genanntes lufthygienisches Sanierungsgebiet: Die Werte für Schwefeldioxid und Kohlenmonoxid liegen unter den Grenzwerten. Beim Ozon, Feinstaub und den Stickoxiden hingegen, werden die Immissionsgrenzwerte regelmässig überschritten.

Messung der Luftqualität in Winterthur
Die stationäre Luftmessstation der Stadt Winterthur steht seit Juni 2015 auf dem Gelände des Schulhauses Feld in Veltheim. Die Fachstelle Umwelt misst dort kontinuierlich folgende Luftschadstoffe:

  • Feinstaub (PM10)
  • Stickoxide (NOX)
  • Ozon (O3)

Die Messstation Veltheim ist einer der sechs Ankerpunkte im Messnetz von Ostluft, der gemeinsamen Luftqualitätsüberwachung der Ostschweizer Kantone. Seit Anfang 2017 steht zudem am Verkehrsknotenpunkt Tösstal-, St.Galler- und General-Guisan-Strasse eine von Ostluft betriebene mobile Luftmessstation. Sie misst die Luftbelastung an einem verkehrsreichen Standort und ist damit eine wichtige Ergänzung zur Messstation in Veltheim. Mit den beiden Stationen wird die Spannbreite der innerstädtischen Luftbelastung aufgezeigt.
Nebst den Messstationen sind an verschiedenen Standorten auf Winterthurer Stadtgebiet  Passivsammler stationiert, welche die Stickstoffdioxid-Konzentration überwachen.

Mehr zu den einzelnen Luftschadstoffen und ihrer Entwicklung in Winterthur: Feinstaub, Stickoxid, Ozon

Kontaktpersonen:
, Leiter Fachstelle Umwelt,  +41 52 267 57 43
, Fachstelle Umwelt , +41 52 267 57 27
, Fachstelle Umwelt +41 52 267 57 49
, Fachstelle Umwelt, , +41 52 267 57 44

Download:
Die Kosten der Luftverschmutzung für den Kanton Zürich, die Stadt Zürich und die Stadt Winterthur, Schlussbericht 2013

Links:

Weitere Informationen.

Zuständige Stelle

Fachstelle Umwelt Telefon +41 52 267 57 43

Häufig gesucht

OSTLUFT: Luftbeobachtungsnetz der Ostschweizer Kantone

lt=

Fusszeile