Kopfbereich

Direkter Zugriff

Willkommen in Winterthur.

Hauptnavigation

Schule und Sport

Schule in Zeiten der Corona-Pandemie

Am 13. März 2020 hat der Bundesrat die vorübergehende Schliessung der Schulen angeordnet und nach der positiven Entwicklung der Ansteckungszahlen dann bestimmt, dass Präsenzunterricht ab dem 11. Mai 2020 wieder stattfinden kann. Der Kanton Zürich startet am 11. Mai mit einem Halbklassenunterricht und verbindlichen Schutzkonzepten. Eltern und Erziehungsberechtigte werden von den Schulleitungen und Lehrpersonen über das konkrete Vorgehen informiert. Das Departement Schule und Sport ist in engem Austausch mit den Kreisschulpflegen und allen Schulleitungen. Für diese ausserordentliche Zeit wurde eine Notfallbetreuung in den Schulen eingerichtet. Alle Informationen dazu finden Sie unter Schulergänzende Betreuung. Weiterhin aufrechterhalten wird das Angebot der Schulsozialarbeit. Wichtige und nützliche Merkblätter, Hinweise und Tipps für Eltern und Erziehungsberechtigte finden Sie auch unter "Corona: Hinweise und Tipps für Eltern". Auf der Seite "CORONA: HELP! Schnelle Hilfe" sind verschiedene Anlaufstellen aufgeführt für Eltern, Jugendliche und Kinder, die sich in einer schwierigen Situation befinden und Hilfe oder Unterstützung benötigen. Bitte beachten Sie und Ihre Familien auch weiterhin die Anordnungen von Bund und Kanton.

Ein grosser Dank!

Das Departement Schule und Sport dankt allen, die sich in dieser herausfordernden Zeit dafür einsetzen, dass die ausserordentliche Situation bewältigt werden kann. Dazu gehören die Kreisschulpflegen, alle Schulleitungen, Lehrpersonen, Betreuungs- und Schulhausteams aber auch die Eltern sowie die Schulkinder- und -jugendlichen. Danke.

---

Schule in Winterthur

Das Departement Schule und Sport (DSS) unterstützt und berät die Schulbehörden, Schulleitungen und Lehrpersonen der Volksschule und der städtischen Schulen sowie die Sportanbietenden der Stadt Winterthur in der Erfüllung ihrer vielfältigen Aufgaben. Für Eltern, Kinder und Jugendliche bietet das DSS verschiedenste Dienstleistungen an, von der schulergänzenden Betreuung und der Kita-Subventionierung sowie der Förderung im Vorschulalter, über die Sonderschulung bis zur Berufsvorbereitung und -ausbildung. Es ist verantwortlich für die Planung und den Unterhalt der städtischen Schul- und Sportanlagen und setzt Schulsport- und Sportförderungsprojekte um. Zum Zuständigkeitsbereich des DSS gehören auch der Schulpsychologische Dienst, die Schulsozialarbeit, verschiedene Therapieangebote sowie der Schulärztliche und der Schulzahnärztliche Dienst.

Das Departement ist unterteilt in verschiedene Bereiche, Hauptabteilungen und Abteilungen.

Geführt wird das Departement von Stadtrat Jürg Altwegg.

Dateiauflistung Dep.Sekr. DSS
Typ Titel
Datei PDF document Organigramm Departement Schule und Sport

Weitere Informationen.

Fusszeile