Kopfbereich

Direkter Zugriff

Willkommen in Winterthur.

Hauptnavigation

Suche

Suchresultate

129 Artikel gefunden.
Vermietung von privaten Zweiradsystemen geregelt
Der Stadtrat unterstützt private Verleihangebote von Velos oder Trottinetts in Winterthur. Wie die Erfahrungen mit O-Bike aber zeigten, braucht es dafür Regelungen. Der Stadtrat hat für private Anbieterinnen und Anbieter von solchen Angeboten nun den Rahmen festgelegt.
Wohnüberbauung Areal Depot Deutweg: Wechsel in Trägerschaft und nächste Schritte
Das Areal des alten Busdepots Deutweg soll nach einem Entscheid von 2013 drei Genossenschaften zur Realisierung einer Wohnüberbauung im Baurecht abgegeben werden. Die Genossenschaften haben einen Wechsel in der Trägerschaft vorgenommen und starten nun mit der konkreten Projektentwicklung.
Stadt und SBB planen gemeinsam die langfristige Zukunft des Bahnhofs Winterthur
SBB und Stadt Winterthur entwickeln gemeinsam ein langfristiges Ausbaukonzept für den Bahnhof Winterthur. Mit dem steigenden Passagieraufkommen braucht der Bahnhof künftig neue Gleise sowie teilweise breitere Perrons und Zugänge. Für die Stadt sind attraktive Gleiszugänge und Quartierverbindungen, eine funktionierende Verkehrsanbindung und eine gute Integration des Bahnhofs in das Stadtumfeld zentrale Ziele.
Zusätzliches Veloparking auf dem Esse-Areal geplant
Die SBB planen, auf dem Esse-Areal an der Rudolfstrasse ein Logistikzentrum im Zusammenhang mit der Personenunterführung Nord zu erstellen. Auf dessen Dach soll ein Veloparking mit rund 580 Abstellplätzen entstehen. Entlang den Gleisen soll eine direkte Fuss- und Veloverbindung gebaut werden. Der Stadtrat beantragt beim Grossen Gemeinderat einen Projektierungskredit von 500 000 Franken für die weiteren Planungsschritte.
Strassenprojekt Wieshofstrasse und Wässerwiesenstrasse
Das Areal zwischen der Wieshofstrasse, der Wässerwiesenstrasse und der Autobahn A1 wird in absehbarer Zeit überbaut. Das Bauprojekt löst Anpassungen an der städtischen Infrastruktur aus. So müssen Werkleitungen vergrössert und verlegt, Strassen saniert und insbesondere der Knoten Wässerwiesenstrasse/Wieshofstrasse auf die neuen Randbedingungen ausgerichtet werden. Das Strassenprojekt wird zur Mitwirkung öffentlich aufgelegt.
Grosse Aufräumaktion am «Clean Up Day»
Über 900 Schülerinnen und Schüler sind heute am nationalen «Clean Up Day» in Winterthur unterwegs, um die Stadt von Litteringabfällen zu befreien.
Dättnau: Strassenbenennung «Ziegeleistrasse» und «Ziegeleiplatz»
Der Stadtrat hat die Erschliessung und den Platz auf dem ehemaligen Areal der Ziegelei im Dättnau mit «Ziegeleistrasse» und «Ziegeleiplatz» benannt.
Renovation der Ruine Alt Wülflingen abgeschlossen
Die Burgruine Alt Wülflingen gehört zu den wichtigsten Zeitzeugen der Winterthurer Stadtgeschichte. Eindringendes Wasser beschädigte die Aussenmauern und löste aufwendige Restaurierungsarbeiten aus. Der originale Charakter der Anlage sollte dabei möglichst erhalten bleiben und ihr langfristiger Erhalt gesichert werden. Heute wurde die restaurierte Ruine Alt Wülflingen eingeweiht und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.
Halle 53: Das Gewinnerteam ist bestimmt
Nach dem Kauf der Halle 53 durch die Stadt im Sommer 2015 hat das Amt für Städtebau eine zweistufige, öffentliche Ausschreibung durchgeführt. Damit sollten eine Trägerschaft und eine Nutzungskonzeption gefunden werden. Nun steht das Gewinnerteam fest, und der Stadtrat hat den Juryentscheid zustimmend zur Kenntnis genommen.
Baugesuch für die Sanierung Ruine Alt Wülflingen
Nachdem die vom Zerfall bedrohte Ruine Alt Wülflingen in den letzten Jahren mehrfach notfallmässig saniert werden musste, steht ab diesem Mai eine letzte planmässige Etappe an. Voraussichtlich im Sommer 2018 wird die Ruine der Öffentlichkeit wieder zur Verfügung stehen.

Paginierung

Fusszeile