Kopfbereich

Direkter Zugriff

Willkommen in Winterthur.

Hauptnavigation

Arbeitsintegration

Arbeitsintegration

Die Arbeitsintegration Winterthur unterstützt Jugendliche und Erwachsene in ihrer auf den ersten Arbeitsmarkt ausgerichteten beruflichen und sozialen Integration.

Die AIW öffnet die Türen wieder: Situation per 22. Juni 2020

Über fast drei Monate haben wir die Teilnehmenden mit dem unterschiedlichsten, oft kreativen, Massnahmen begleitet. Nun freuen wir uns,
diese bald wieder persönlich begrüssen zu dürfen. Die AIW öffnet ihre Türen unter Einhaltung der BAG-Richtlinien und dazu ausgearbeiteten, individuellen
Schutzkonzepten. Gerne besprechen wir Ihre Anmeldungen mit Ihnen.

Hier finden Sie laufend aktualisierte Detailinformationen zu den einzelnen Programmen:

Programme für die Gemeinden (Sozialberatungen)

Unter Einhaltung der vom BAG geforderten Schutzmassnahmen nehmen wir Neuanmeldungen entgegen und führen Erstgespräche durch. Coachings werden, je nach Situation, telefonisch oder vor Ort durchgeführt. 

Stabilisierung: Per 19. Mai 2020 Betrieb in Kleingruppen. Detaillierte Informationen finden Sie auf der Trampolin-Website.

Abklärung: Betrieb mit reduzierten Programmplätzen.

Passage: Die Kurse starten ab 1. Juni 2020, laufende Anmeldung möglich.
Nächster Abklärungsmonat Kompass: 17. August - 11. September 2020

Training (intern): Betrieb und Bildung in Kleingruppen.

Praxiseinsätze (extern): Wir vermitteln Teilnehmende ausschliesslich in Betriebe, welche ihrerseits über ein genehmigtes Schutzkonzept verfügen.

LernPlus: Der Unterricht findet ab dem 27. Mai 2020 wieder vor Ort statt (gemäss Schutzkonzept).

Fachstelle Integration

Sämtliche Massnahmen werden gemäss Schutzkonzept bzw. der vom BAG geforderten Schutzmassnahmen durchgeführt.

Basistraining Arbeit und Fachförderung, Bildung & Integration
Betrieb und Bildung in Kleingruppen.

Integrationsbegleitung Arbeitsmarkt: Neuanmeldungen sind ab sofort möglich. Einzelcoachings finden vor Ort statt. Das Bewerbungscoaching wird per 3. Juni wieder im Präsenzunterricht durchgeführt.  Die Vermittlung erfolgt ausschliesslich in Betriebe mit Schutzkonzept.

TransFer: Neuanmeldungen sind ab sofort möglich. Einzelcoachings finden vor Ort statt. Die Bildung wird per 25. Mai 2020 wieder im Präsenzunterricht durchgeführt. Die Vermittlung erfolgt ausschliesslich in Betriebe mit Schutzkonzept.

Programme für das Amt für Wirtschaft und Arbeit (AWA)

learn+earn: Per 2. Juni 2020 finden wieder Präsenzunterricht und Coachings vor Ort statt, unter Einhaltung des vom AWA bewilligten Schutzkonzepts.

Praxis CHECK: Nächste Durchführung 6. - 31. Juli 2020, gemäss bewilligtem Schutzkonzept. 

PvB EEP KID: Per 2. Juni 2020 finden wieder Präsenzunterricht und Coachings vor Ort statt, unter Einhaltung des vom AWA bewilligten Schutzkonzepts.

Transit:  Per 8. Juni 2020 werden die Trainingsarbeitsplätze im Transit Hegi wieder eröffnet. Ebenfalls finden wieder Präsenzunterricht und Coachings vor Ort statt, alles unter Einhaltung des vom AWA bewilligten Schutzkonzepts.
Die BIZ-Veranstaltung «Keine Lehrstelle – was tun» findet dieses Jahr online statt.

Transit Express: Fern-Coaching. Weitere Infos folgen.

Transit Praktika: Per 2. Juni 2020 finden wieder Präsenzunterricht und Coachings vor Ort statt, unter Einhaltung des vom AWA bewilligten Schutzkonzepts.
Die BIZ-Veranstaltung «Keine Lehrstelle – was tun» findet dieses Jahr online statt.

Shop

Besuchen Sie unseren Webshop: www.aiw-shop.ch.

Zuweisende Stellen
Im Auftrag der Arbeitslosenversicherung und der Fachstelle Integration als auch für die Sozialberatungen von Winterthur und Umgebung bietet die Arbeitsintegration Winterthur verschiedene Integrationsprogramme an.

Arbeitgebende
Die berufliche Integration der Programmteilnehmerinnen und -teilnehmer ist auf den ersten Arbeitsmarkt ausgerichtet. Die Arbeitsintegration Winterthur arbeitet deshalb eng mit Arbeitgebern und Arbeitgeberinnen aus der Privatwirtschaft, öffentlichen Verwaltungen und Non-Profit-Organisationen zusammen.

Stellensuchende
Die Arbeitsintegration Winterthur unterstützt Jugendliche und Erwachsene in ihrer beruflichen und sozialen Integration.

Dienstleistungen und Produkte
Erfolgreiche Massnahmen zur Arbeitsintegration leben von realen Arbeitssituationen. Die Betriebe der Arbeitsintegration Winterthur erbringen verschiedenartige Dienstleistungen und haben sich bei der Herstellung von Produkten zum Verkauf einen Namen gemacht.

Weitere Informationen.

Fusszeile