Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Arbeitgebende

Integriert sein in die Arbeitswelt bedeutet für Menschen Teilhabe an der Gesellschaft, fördert das Selbstbewusstsein und verbessert die psychische und physische Gesundheit. Auch Unternehmen profitieren von Integrationsleistungen. Diese können das Betriebsklima verbessern sowie den Zusammenhalt und die Identifikation im Betrieb fördern.

Einen Integrationsbeitrag leisten

Integriert sein in die Arbeitswelt bedeutet für Menschen Teilhabe an der Gesellschaft, fördert das Selbstbewusstsein und verbessert die psychische und physische Gesundheit.

Auch Unternehmen profitieren von Integrationsleistungen. Diese können das Betriebsklima verbessern sowie den Zusammenhalt und die Identifikation im Betrieb fördern.

Gerne vermitteln wir Ihnen geeignete Kandidatinnen und Kandidaten als:

Fach- und Hilfskräfte
Unsere Teilnehmenden sind motiviert, sich eine aktuelle Referenz zu erarbeiten, ihre Fachkenntnisse bei der täglichen Arbeit aufzufrischen und so im ersten Arbeitsmarkt wieder Fuss zu fassen.

Teillohn Mitarbeitende
Mit einer Teillohnanstellung verdienen arbeitsfähige, Sozialhilfe beziehende Menschen einen Teil ihres Einkommens selber und sind beruflich wie auch sozial integriert.

Lernende
Wir vermitteln Jugendliche, die nach einem Lehrabbruch ihre Ausbildung rasch wieder fortsetzen wollen und Schulabgängerinnen und Schulabgänger, welche trotz besten Voraussetzungen im ersten Anlauf noch keine Lehrstelle gefunden haben.

Praktikantinnen und Praktikanten
Mehrere Programme der Arbeitsintegration Winterthur vermitteln motivierte Praktikantinnen und Praktikanten auf Lehrstellensuche oder mit Lehrabschluss.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile