Kopfbereich

Direkter Zugriff

Willkommen in Winterthur.

Hauptnavigation

Suche

Suchresultate

34 Artikel gefunden.
Stadtbus testet die Zukunft
Im Rahmen eines Tests kommt vom 10. bis 19. April ein Trolleybus der neusten Generation auf dem Winterthurer Netz zum Einsatz. Dieser verfügt über ein leistungsfähiges Batteriepaket und eine für Busse optimierte Klimaanlage.
Massnahmen zur Verbesserung der Fahrplanstabilität von Stadtbus auf der Seenerstrasse werden ergriffen
Der Stadtrat beantragt dem Grossen Gemeinderat einen Kredit von 2,83 Millionen Franken für Massnahmen zur Verbesserung der Fahrplanstabilität von Stadtbus auf der Seenerstrasse. Dazu gehören neue Lichtsignalanlagen an der Kreuzung Seenerstrasse/Rudolf-Diesel-Strasse und an der Kreuzung Seenerstrasse/Hegifeldstrasse sowie die Verlängerung der Busspuren rund um den Kreisel Ohrbühl. Die Kosten für diese Massnahmen können über den kantonalen Strassenfonds finanziert werden, so dass für die Stadt Winterthur voraussichtlich keine Nettokosten anfallen werden.
Kommunikation Stadtbus Winterthur: Neuorganisation
Nach knapp 20 Jahren gibt Reto Abderhalden die Leitung der Kommunikation Stadtbus Winterthur im Rahmen seiner Frühpensionierung ab. Seine Aufgaben werden ab dem 3. Januar 2019 von Michael Poysden, Leiter Marketing seit 2016, und seinem Team übernommen.
Aufnahme des Bahnhofs Grüze Nord in den Ausbauschritt 2035
Der Nationalrat hat die Aufnahme des Bahnhofs Grüze Nord in den Ausbauschritt 2035 bestätigt.
Fahrgastbefragung des ZVV: Neuer Spitzenwert bei der Gesamtzufriedenheit der Stadtbus-Fahrgäste
In der neuesten Befragung der Fahrgäste von Stadtbus Winterthur wurde mit 78 Punkten ein neuer Spitzenwert bei der Kundengesamtzufriedenheit erreicht. Auch in vielen weiteren Punkten konnte sich Stadtbus deutlich verbessern.
Mit Stadtbus ans Albanifest
Keine Parkplatzsuche, keine Parkgebühren: Stadtbus fährt die Besucherinnen und Besucher des Albanifests ins Zentrum und zu später Stunde wieder nach Hause. Für sämtliche Nachtverbindungen ab 1 Uhr muss ein Nachtzuschlag von fünf Franken gelöst werden.
Verkehrstechnische Anordnungen: Winterthur Marathon
Kleiner Fahrplanwechsel 2017 bei Stadtbus
Der diesjährige Fahrplanwechsel am 10. Dezember 2017 bringt wenige Neuerungen und Anpassungen. Der bedeutendste Fahrplanwechsel seit Gründung des ZVV 1990 erfolgt im Dezember 2018 mit der Umsetzung der letzten Etappe der 4. Teilergänzung der S Bahn in der Region Winterthur.
Zusätzliche digitale Abfahrtsanzeiger für mehr und günstigere Fahrgastinformation an den Haltestellen
Im Rahmen eines Pilotversuches an sechzehn Haltestellen auf dem Gebiet des Zürcher Verkehrsverbundes (ZVV) wurden auch in Winterthur drei Haltestellen mit einer Light-Version der bisherigen digitalen Abfahrtsanzeigen ausgerüstet. Der Versuch mit den neuen Anzeigen soll ein bis zwei Jahre dauern. Er soll offene Fragen betrieblicher und technischer Natur sowie bezüglich der Sichtbarkeit, des Verhaltens der Fahrgäste und der Behindertentauglichkeit beantworten.
Mit Stadtbus in den Zirkus
Vom 28. März bis 2. April 2018 gastiert der Zirkus Knie in Winterthur. Mit dem Bus gelangen die Zirkusgäste bequem und ohne Parkplatzsuche von zuhause zum Zirkuszelt. Im Anschluss an die Abend- bzw. Nachtvorstellungen bietet Stadtbus Extrabusse direkt ab Zirkus in Richtung Töss, Wülflingen und Oberwinterthur.

Paginierung

Fusszeile