Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Schulzahnärztlicher Dienst

Schulzahnärztlicher Dienst

Der Schulzahnärztliche Dienst (SZD) ist für die Schulzahnpflege gemäss dem kantonalem Gesundheitsgesetz zuständig.

Zur Erfüllung der Aufgaben betreibt die Stadt Winterthur eine Schulzahnklinik und arbeitet mit Privatzahnärztinnen und Privatzahnärzten zusammen.

Alle Kindergartenkinder, Schülerinnen und Schüler bis zur Oberstufe werden einmal jährlich untersucht. Diese obligatorische zahnärztliche Untersuchung erfolgt im Klassenverband und ist für die Erziehungsberechtigten kostenlos. In der 3. Oberstufe erfolgt die Kontrolle mit einem Gutschein bei einer Privatzahnärztin oder einem Privatzahnarzt.

Auf Wunsch werden die nötigen Behandlungen durchgeführt. Die Kosten tragen grundsätzlich die Eltern. Bei geringem Einkommen kann beim SZD ein Gesuch für städtische Beiträge gestellt werden.

Die Schulzahnpflege-Instruktorinnen vermitteln in den Kindergarten- und Schulklassen vorbeugende Massnahmen zur Zahngesundheit und allgemeinen Gesundheitsförderung.

Das Sekretariat beantwortet gerne Fragen rund um den Schulzahnärztlichen Dienst.

Verordnung über die Schulzahnpflege der Stadt Winterthur
Titel Typ
Verordnung über die Schulzahnpflege der Stadt Winterthur Datei PDF document
Beitragsreglement für die Schulzahnpflege Datei PDF document

Weitere Informationen.

Kontakt

Schulzahnärztlicher Dienst Telefon +41 52 269 10 85

Schulzahnklinik

Terminvereinbarungen usw. Telefon +41 52 269 10 80

Leitung

Dr. med. dent.
Angelika Kordzumdieke

News

Kein Inhalt verfügbar

lt=

Fusszeile