Kopfbereich

Direkter Zugriff

Willkommen in Winterthur.

Hauptnavigation

Netizen - unsere Kinder im Netz

Elternbildungsreihe 2023

Bild Legende:

Ab 2023 gibt es neu eine Elternbildungsreihe mit fünf Veranstaltungen bzw. Workshops, verteilt übers ganze Jahr. Die Anlässe drehen sich rund um brennende Fragen der Mediennutzung durch Kinder und Jugendliche. Die fünf Veranstaltungen werden von ausgewiesenen Fachleuten geleitet und von der Gruppe Netizen organisiert.

Netizen-Elternevent war früher - freuen Sie sich nun auf die fünf informativen, vielfältigen und anregenden Elternbildungs-Veranstaltungen von 2023!

Zu den Informationen und zur Anmeldung

Gruppe Netizen

Die Gruppe Netizen, darin vertreten sind Fachpersonen verschiedener Stellen der Stadt Winterthur, berät Eltern, Lehrerinnen, Lehrer und andere Personen in medienpädagogischen Fragen. Ausserdem koordiniert und organisiert sie Angebote zur Förderung der Medienkompetenz von Kindern, Jugendlichen und Eltern.

Bild Legende:

Für Schüler/Innen
Angebote und Materialien für ganze Klassen oder einzelne Kinder und Jugendliche zum kompetenten Umgang mit digitalen Medien.

Bild Legende:

Für Eltern
Weiterbildungs-, Beratungsangebote und Materialien für eine kompetente Unterstützung der eigenen Kinder im Umgang mit digitalen Medien.

Bild Legende:

Für Lehrpersonen
Lehrmittel und Ideen für den Unterricht mit digitalen Medien sowie Weiterbildungs- und Beratungsangebote für die individuelle Fortbildung.

Bild Legende:

Für Schulleitungen
Unterstützungsangebote, Arbeitsinstrumente und Materialien zur Erarbeitung einer Schulhauskultur in Bezug auf digitale Medien.

Stark mit digitalen Medien

Bild Legende:

Sie begleiten Familien, Jugendliche und Kinder? Sie beraten Eltern in erzieherischen Fragen? Die interdisziplinäre Arbeitsgruppe Netizen hat eine Broschüre «Stark mit digitalen Medien» erarbeitet.

Mit der Broschüre bekommen Fachpersonen aus Jugendarbeit, Familienberatung, Integration und Sozialarbeit ein Instrument an die Hand, welches sie bei zentralen Fragestellungen der Medienerziehung unterstützt.

Alle Informationen zur Broschüre, ein Grusswort von Stadtrat Nicolas Galladé sowie Präsentationen als Film und PDF finden Sie hier.

Weitere Informationen.

Fusszeile