Kopfbereich

Direkter Zugriff

Willkommen in Winterthur.

Hauptnavigation

Alterszentren

Die fünf städtischen Alterszentren bieten viele verschiedene Wohnformen für Menschen im dritten und vierten Lebensabschnitt. Das Dienstleistungsangebot lässt sich auf die individuellen Bedürfnisse von Pflegeintensität und begleitenden Therapiemassnahmen abstimmen. Wer Abwechslung und Gesellschaft wünscht, findet viele Möglichkeiten.

Im neuen Jahr ist es für engste Angehörige weiterhin möglich die Bewohnerinnen und Bewohner in den Alterszentren zu besuchen. Wir bitten Sie die vorgegebenen Hygienemassnahmen einzuhalten.
Wir empfehlen den Bewohnenden das Areal des Alterszentrums nicht zu verlassen.
Detaillierte Auskünfte über die Besuchsmöglichkeiten erhalten Sie über die jeweiligen Alterszentren.

Die Restaurants sind für die Öffentlichkeit geschlossen. Es gilt eine generelle
Maskentragpflicht auf den gesamten Arealen der Alterszentren.


Wir wünschen Ihnen einen guten Start ins neue Jahr.

5. Januar 2021

Informationen BAG zum Coronavirus

Informationen BAG zum Coronavirus
Titel Typ Grösse
Coronavirus - So schützen wir uns 1.7 MB

Es ist nicht leicht, das vertraute Zuhause zu verlassen und sich für einen Umzug in ein Alterszentrum zu entscheiden. Oft zwingen gesundheitliche Aspekte ältere Menschen zu diesem einschneidenden Schritt. Doch dafür gibt der Aufenthalt in einem Alterszentrum die nötige Sicherheit, um sich aufgehoben und geborgen zu fühlen.

Die fünf städtischen Alterszentren bieten viele verschiedene Wohnformen für Menschen im dritten und vierten Lebensabschnitt. Das Dienstleistungsangebot lässt sich auf die individuellen Bedürfnisse von Pflegeintensität und begleitenden Therapiemassnahmen abstimmen. Wer Abwechslung und Gesellschaft wünscht, findet viele Möglichkeiten.

Weitere Informationen.

Fusszeile