Kopfbereich

Direkter Zugriff

Willkommen in Winterthur.

Hauptnavigation

Finanzen

Das Departement Finanzen (DFI) ist für die Finanz-, Immobilien- und Informatikgeschäfte der Stadtverwaltung verantwortlich. Es koordiniert den Budgetprozess, die Investitionsplanung und erstellt die Jahresrechnung der Stadt Winterthur. Zudem ist es für das Steuerwesen, die städtischen Immobilien und die Informatik zuständig.

Das Departement Finanzen (DFI) ist für die Finanz-, Immobilien- und Informatikgeschäfte der Stadtverwaltung sowie das Steuerwesen der Stadt Winterthur verantwortlich. Es koordiniert den Budgetprozess, die Investitionsplanung und erstellt die Jahresrechnung der Stadt Winterthur. Das Departement beschäftigt rund 260 Personen
(ca. 180 Vollzeitstellen).

Geführt wird das Departement von Stadtrat Kaspar Bopp.

Geschäftsleitung

Departementsvorsteher: Stadtrat Kaspar Bopp
Departementssekretariat: Riccarda Foi Masciadri
Personalabteilung: Sandra Gross
Finanzamt: Reto Stuppan
Immobilien: Erich Dürig
Informatikdienste: Markus Freuler
Steueramt: Caroline Lüthi
Bild Legende:

Weitere Informationen.

Fusszeile