Kopfbereich

Direkter Zugriff

Willkommen in Winterthur.

Hauptnavigation

Suche

Suchresultate

1473 Inhalte gefunden
Digitalisierung des Postverkehrs: Stadtrat treibt papierlose Verwaltung voran
Der Stadtrat hat ein Vorprojekt zur Digitalisierung des physischen Posteingangs in der Stadtverwaltung in Auftrag gegeben. Die Verwaltungsprozesse sollen dadurch noch effizienter und kundenfreundlicher werden.
Leiterin für die Soziale Stadtentwicklung
Katharina Gander heisst die Leiterin des neuen Fachbereichs Soziale Stadtentwicklung, der infolge der Neuausrichtung des Bereichs Stadtentwicklung im Departement Kulturelles und Dienste entstanden ist. Katharina Gander tritt ihre Stelle mit einem Pensum von 80 Prozent am 1. September an.
Stadtfallenweg nach Ostern wieder offen
2019 musste der Stadtfallenweg zwischen Obermühlestrasse und dem Schulhaus Schönengrund aufgrund der Bauarbeiten für das neue Polizeigebäude gesperrt werden. Das beliebte Wegstück wird ab 19. April wieder eröffnet.
Baustart Rosentalstrasse/Rosentalbach
Die Bauarbeiten für den hochwassersicheren Ausbau des Rosentalbachs, der Werkleitungserneuerungen sowie der Strasseninstandstellung starten am Dienstag, 19. April 2022. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende 2023. Während der Bauzeit ist mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen. Der Zugang zum Naherholungsgebiet Walcheweiher über die Rosentalstrasse ist immer gewährleistet. Umleitungen für Fussgängerinnen und Fussgänger werden signalisiert.
Gesucht: Projekte für die zweiten «Aktionstage für Respekt und Vielfalt!»
Vom 2. bis 18. September 2022 finden in Winterthur die zweiten «Aktionstage für Respekt und Vielfalt!» statt. Noch bis Mitte Mai können sich interessierte Vereine, Organisationen und Privatpersonen bei der Stadt melden, wenn sie mit eigenen Projekten an den Aktionstagen teilnehmen wollen.
«Art Catch»: Kunstwerke mit dem Smartphone einfangen
Die Stadt Winterthur stärkt die Kulturvermittlung im öffentlichen Raum mit zwei Apps. Dank Augmented Reality und Poesie werden über dreissig Kunstwerke digital erlebbar.
Start der zweiten Bauetappe Wärmeverbund Rudolf-Diesel-Strasse
Am 19. April fängt die zweite Bauetappe zur Erschliessung der Rudolf-Diesel-Strasse mit Abwärme aus der Kehrichtverwertungsanlage (KVA) an. Die Rudolf-Diesel-Strasse wird deshalb nur einseitig befahrbar sein. Auch die Buslinien 5 und 7 werden vom 19. April bis voraussichtlich Ende September umgeleitet. Für die Haltestellen «Rudolf Diesel» wie auch «Grüze-Märkte» werden Ersatzhaltestellen signalisiert.
Neue Schulorganisation: Anpassung der kommunalen Rechtsgrundlagen
Mit der neuen Gemeindeordnung ändert sich die Behördenorganisation im Schulwesen, und die kommunalen Rechtsgrundlagen sind anzupassen: Der Stadtrat hat die Verordnung über die Volksschule dem Stadtparlament zur Beschlussfassung überwiesen. Aufgabe der neuen Schulpflege ist es nun, das Organisationsstatut auf den Beginn des neuen Schuljahrs den neuen Rahmenbedingungen anzupassen. Der Präsident der Zentralschulpflege hat einen entsprechenden Entwurf zur Vernehmlassung verabschiedet. Die Beschlussfassung wird durch die neu gewählte Schulpflege erfolgen.
Vier autofreie Tage für Winterthur
An vier Tagen im Jahr sollen einzelne wichtige Hauptstrassen oder Teile von Quartieren für den motorisierten Verkehr gesperrt werden. So setzt der Stadtrat die Motion «Vier autofreie Sonntage» um und macht Strassen frei für Bewegung, Begegnung und Austausch. Dies soll die Bevölkerung für den Wert und die damit verbundene Lebensqualität dieses Raums sensibilisieren. Die vier Anlässe werden während einer dreijährigen Pilotphase evaluiert.
Baustart am Knoten Dättnauer-/Steigstrasse
Ab 19. April starten die Bauarbeiten für das Strassenprojekt Dättnauer-/Steigstrasse. Neben dem Neubau einer Lichtsignalanlage werden die Verkehrsführungen verbessert, die Bushaltestellen hindernisfrei ausgebaut sowie Werkleitungen und Stassen erneuert. Die Bauarbeiten werden rund ein Jahr dauern. Es ist mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen.

Paginierung

Fusszeile