Kopfbereich

Direkter Zugriff

Willkommen in Winterthur.

Hauptnavigation

Freizeit & Sport

Freizeit & Sport

Freizeit- und Sportangebote

Aktuelle Informationen zur Corona-Situation

Weitgehende Lockerungen für den Sport per 22. Juni
Ab Montag, 22. Juni 2020, wurden die Massnahmen zur Bekämpfung des neuen Corona-Virus weiter gelockert. Grossveranstaltungen bleiben bis Ende August verboten. Alle öffentlich zugänglichen Orte müssen über ein Schutzkonzept verfügen. Handhygiene und Abstandhalten bleiben die wichtigsten Schutzmassnahmen; der Bundesrat setzt weiterhin stark auf eigenverantwortliches Handeln.

Individual-Sportlerinnen und -Sportler
Alle Schul- und Sportanlagen sind für Individual-Sportlerinnen und -Sportler unter Einhaltung der Abstand- und Hygiene-Regeln geöffnet. Für den Wettkampfbetrieb gilt eine Beschränkung von 1000 Personen.
Weitere Infos: Merkblatt Veranstaltungen

Hallen- und Freibäder sind für alle Gäste geöffnet
Die Hallen- und Freibäder stehen wieder wie gewohnt zur Verfügung. Zentrale Massnahmen zur Bekämpfung der Covid-19 Pandemie bleiben die Einhaltung des Schutzabstandes von 1.5m, kein Besuch bei Symptomen und regelmässiges Hände waschen. Dafür ist jede Besucherin und jeder Besucher selber verantwortlich.

Hier geht's zu den Schutzkonzepten

Häufig gefragt - FAQ

Hier geht's direkt zu den häufig gestellten Fragen zum Thema Sport nach den Lockerungsmassnahmen durch den Bundesrat.

Finanzielle Unterstützung für Vereine, Verbände und Veranstalter

Der Kanton Zürich und der Bund unterstützen Sportvereine, Sportverbände und andere Nonprofit-Organisationen, deren finanzielle Situation durch die Einschränkungen aufgrund des Coronavirus stark belastet wird und in der Weiterführung ihrer Tätigkeiten gefährdet sind.
Mehr Informationen

Beweg dich daheim

Trotzdem musst du nicht auf Bewegung und Sport verzichten. Wie das geht? Schau in unserer Linksammlung.

Fusszeile