Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Zivilschutz

Hauptabteilung Zivilschutz von Schutz & Intervention Winterthur: Organisation und Aufgaben

Der Zivilschutz in Winterthur steht im Dienste einer sicheren Stadt und Region. Er ist als ergänzende Einsatz- bzw. Unterstützungs-Staffel im Verbundsystem Bevölkerungsschutz positioniert. 

Aufgaben des Zivilschutzes

Der Zivilschutzes ist zuständig für:

  • Führungsunterstützung in den Bereichen Lage, Kommunikationsinfrastruktur, ABC-Schutz und Logistik
  • Instandstellungsarbeiten nach Schadensereignissen
  • Einsätze zugunsten der Gemeinschaft
  • Sicherstellung Schutzinfrastruktur und Mittel zur Alarmierung der Bevölkerung
  • Betreuung von schutzsuchenden und obdachlosen Personen
  • Unterstützung der Partnerorganisationen des Bevölkerungsschutzes insbesondere bei Katastrophen und Notlagen
  • Schutz von Kulturgütern

Organisation des Zivilschutzes

Der Zivilschutz in der Schweiz ist auf Bundes- und kantonaler Stufe geregelt. Die eigentlichen Träger des Zivilschutzes sind aber meist die Gemeinden und Regionen, so auch in Winterthur.

Für den Zivilschutz besteht eine nationale Pflicht: Männer mit Schweizer Bürgerrecht sind schutzdienstpflichtig, wenn sie an der Rekrutierung für Armee und Zivilschutz für die Schutzdienstleistung tauglich befunden wurden, aber nicht Militär- oder Zivildienst leisten.

Weiterführende Angaben zur Organisation des Zivilschutzes in der Schweiz finden Sie auf der Webseite des Bundesamts für Bevölkerungsschutz (BABS).

Weitere Informationen zur Hauptabteilung Zivilschutz von Schutz & Intervention Winterthur:

ZSO Winterthur und Umgebung
Administrationsstelle ZSO
Einsätze zu Gunsten der Gemeinschaft (EZG)
Baulicher Zivilschutz
Zivilschutz Big Band

Führung buchen

 

 

 

Weitere Informationen.

Kontakt

Schutz & Intervention Winterthur
Zeughausstrasse 60
8403 Winterthur
Tel.: +41 52 267 68 00
Fax: +41 52 267 59 85
schutz-intervention@win.ch

> Kontaktformular
> Standorte und Anfahrt

lt=

Fusszeile