Kopfbereich

Direkter Zugriff

Willkommen in Winterthur.

Hauptnavigation

Velo rund um den Bahnhof

SEITE IN ÜBERARBEITUNG

Der Hauptbahnhof Winterthur ist eine zentrale Mobilitäts-Drehscheibe und muss verschiedensten Ansprüchen gerecht werden. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht, welchen Platz das Velo rund um den HB einnimmt.

Das städtische Gesamtverkehrskonzept sieht eine bewusste Förderung des Velo- und Fussverkehrs vor, um den zu erwartenden Anstieg an Mobilitätsbedürfnissen aufzufangen. Mit der Strategie Veloparkierung Hauptbahnhof hat der Stadtrat entsprechende Massnahmen und Ziele definiert.

Den direktesten Zugang zu den Gleisanlagen hat man von den überwachten, gebührenpflichtigen Velostationen. Aber auch vom gebührenfreien Veloparking ESSE und von den zahlreichen oberirdischen Veloabstellplätzen kommt man in kurzer Gehdistanz einfach und bequem auf die entsprechenden Perrons. Damit der begrenzte Platz für Zugpendelnde optimal genutzt werden kann, gilt für die kostenlosen Veloabstellplätze rund um den Hauptbahnhof grösstenteils ein 48h-Regime. Die Veloordnung sorgt für dessen Durchsetzung und damit für bestmögliche Verhältnisse rund um den Hauptbahnhof. 

Fusszeile