Kopfbereich

Direkter Zugriff

Willkommen in Winterthur.

Hauptnavigation

Seglerportraits

Der Mauersegler

Bild Legende:
© User:pau.artigas / Wikimedia Commons / CC-BY-SA-2.0

Der Mauersegler ist der kleinste und häufigste bei uns vorkommende Segler. Er ist mit einer Länge von 16 cm grösser als eine Schwalbe und mit knapp 50 Gramm mehr als doppelt so schwer. Der Mauersegler ist dunkelbraun, mit einem hellen Kehlfleck. Dieser lässt sich jedoch erst aus der Nähe erkennen. Mauersegler haben eine Spannweite von gut 40 cm. Ihr Ruf ist ein helles, schrilles «Sriieee».

Der Alpensegler

Bild Legende:
© Jonathan Hornung / http://vogelwarte.ch / CC-BY-SA-3.0

Der Alpensegler ist seltener als der Mauersegler und mit einer Länge von ungefähr 22 cm auch grösser. Er wird bis 100 Gramm schwer und hat eine Spannweite von durchschnittlich 55 cm. Alpensegler sind an ihrer weissen Unterseite, welche durch ein braunes Brustband unterbrochen ist, leicht erkennbar. Sie haben einen hohen, trillernden Ruf.

Weitere Informationen.

Zuständige Stelle

Ökologie & Freiraumplanung Telefon +41 52 267 30 00

Fusszeile