Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Sonderschulung

CPS Maurerschule, HPS Michaelschule, Integrierte Sonderschulung, KGS Winterthur

Die Stadt Winterthur betreibt drei eigene Sonderschulen

  • CPS Maurerschule
    Das Förder-, Therapie- und Betreuungsangebot der Schule richtet sich an Kinder und Jugendliche mit einer Körper- oder Mehrfachbehinderung sowie an Schülerinnen und Schüler mit einer Autismusspektrumsstörung.

  • HPS Michaelschule
    Das Förder- und Betreuungsangebot richtet sich an Kinder mit einer kognitiven Beeinträchtigung, mit Entwicklungsverzögerungen, mit mehrfacher Behinderung sowie an Kinder mit einer Autismusspektrumsstörung.

  • Integrierte Sonderschulung

    Sonderschulberechtigte Kinder können, wenn einige Voraussetzungen erfüllt sind, integrativ unterrichtet werden. Sie besuchen dann eine Regelklasse der Volksschule in ihrem Quartier und werden zusätzlich von einer qualifizierten Sonderschullehrperson unterstützt und begleitet.

  • KGS Winterthur
    Das schulische Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler mit besonderem Unterstützungsbedarf in schulischen, persönlichen und sozialen Entwicklungsbereichen.

Kinder und Jugendliche, mit anderen besonderen Bedürfnissen werden in auswärtigen Sonderschulen gefördert. Die Zuweisung erfolgt in jedem Fall auf Empfehlung des Schulpsychologischen Dienstes (SPD).

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile