Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Schulische Integration

Schulische Integration in Regelklassen

Kinder und Jugendliche der Michaelschule (HPS) und der Maurerschule (CPS) können auf allen Schulstufen integrativ unterrichtet werden. Sie besuchen eine Regelklasse der Volksschule in Winterthur und werden von einer Heilpädagogin oder von einem Heilpädagogen unterstützt und begleitet. Die integrierte Sonderschulung (ISS) soll Schülerinnen und Schülern mit besonderem Bildungsbedarf in der Regelklasse bestmögliche soziale und schulische Partizipation ermöglichen. Sie erfolgt gemäss Konzepten und Vorgaben der Bildungsdirektion und der Stadt Winterthur. Grundsätzlich kann auf allen Schulstufen integrierte Sonderschulung durchgeführt werden.

Angebote

  • Beratung und Unterstützung (B&U) für alle Beteiligten in der Schulischen Integration im ISS, ISR, IF
  • Weiterbildungen: Kompetenzmodule; Ausschreibungen, Anmeldungen
  • Elektronische Bibliothek / Downloads
    - Förderprozesse
    - Diverses aus der Praxis für die Praxis:
      Fumetti
      Eckpfeiler
  • Jährliche Überprüfung gemeinsam mit dem Schulpsychologischen Dienst der Sonderpädagogischen Massnahmen (ISS, ISR)

Weitere Informationen.

Kontakt

Abteilung Schulische Integration - Winterthur Nord (Oberwinterthur, Veltheim, Wüflingen) Telefon +41 52 267 55 97

Kontakt

Abteilung Schulische Integration - Winterthur Süd (Stadt, Töss, Mattenbach, Seen) Telefon +41 52 267 40 89

lt=

Fusszeile