Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Anlaufstelle & Angebot

Wir unterstützen Schüler/innen, Eltern und Lehrpersonen.

Die SSA ist eine Anlaufstelle für Schüler/innen, Eltern und Lehrpersonen. Die Schulsozialarbeit (SSA) ist eine niederschwellige, neutrale und unabhängige Beratungsstelle vor Ort. Grundsätzlich unterstehen wir der Schweigepflicht. Unsere Angebote sind freiwillig und kostenlos. Schüler/innen können ohne Anmeldung zu uns kommen.

  • Als Ansprechperson vor Ort steht die Schulsozialarbeit Schüler/innen bis zum 9. Schuljahr für ihre Sorgen und Nöte zur Verfügung und hilft Probleme zu bewältigen.
  • Als unabhängige Kontaktpersonen stehen die Schulsozialarbeitenden den Eltern bei der Suche nach Lösungen für die Probleme ihrer Kinder zur Verfügung.
  • Als Fachkräfte in sozialen Fragen berät und unterstützt die Schulsozialarbeit Lehrpersonen in schwierigen Situationen mit einzelnen Schüler/innen, Gruppen oder Klassen.
  • Die Schulsozialarbeit vermittelt bei Bedarf spezialisierte Fachstellen und begleitet den Übergang dazu.

Wir unterstützen

  • bei Konflikten unter Schülerinnen und Schülern
  • bei Problemen in der Klasse
  • bei persönlichen Sorgen und Nöten
  • bei Schwierigkeiten in der Familie, sowie bei Erziehungsfragen
  • bei Fragen zu Sexualität, Sucht, Ängsten und anderen Themen

 

  • ...wir führen Gespräche mit Einzelnen oder mit Gruppen
  • ...wir gehen in Klassen und suchen gemeinsam mit den beteiligten Personen nach Lösungen
  • ...wir arbeiten mit Schulleitungen, Lehrpersonen und verschiedenen Fachstellen zusammen
  • ...wir leisten Sachhilfe, vermitteln Adressen von Fachstellen und geben Empfehlungen 

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile