Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Temporär- und Ferienangebote

Können ältere Menschen kurzfristig nicht mehr zu Hause ohne Betreuung leben, benötigen befristet einen erhöhten Bedarf an Pflege oder möchten ihren Angehörigen eine Auszeit gönnen, stehen verschiedene temporäre Angebote zur Verfügung.

Können ältere Menschen kurzfristig nicht mehr zu Hause ohne Betreuung leben, benötigen temporär einen erhöhten Bedarf an Pflege oder möchten ihren Angehörigen eine Auszeit gönnen, stehen folgende Angebote zur Verfügung:

Akut- und Übergangspflege

Ziel eines Aufenthaltes in einem Alterszentrum mit Akut- und Übergangspflege ist es, nach einem Spitalaufenthalt oder einer Rehabilitationsphase die notwendige Selbständigkeit wieder zu erlangen, um nach Hause zurückkehren zu können. Der Aufenthalt dauert maximal drei Monate.

Ferien und Entlastung

Ein Ferienaufenthalt in einem Alterszentrum bietet einerseits Erholung, anderseits aber auch Entlastung für pflegende Angehörige. In Absprache können Ferienplätze auch kurzfristig belegt werden.

Tagesklinik

Die Tagesgäste geniessen hier die Gesellschaft anderer Senioren. Ein Aufenthalt in der Tagesklinik hilft alleinstehenden Menschen aus der Isolation. Die Tagesgäste werden in ihren individuellen körperlichen und intellektuellen Fähigkeiten unterstützt und gefördert. Die Tagesklinik kann auch als kontinuierliches Angebot zur Entlastung von Angehörigen dienen.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile