Kopfbereich

Direkter Zugriff

Willkommen in Winterthur.

Hauptnavigation

Suche

Suchresultate

52 Artikel gefunden.
Geschenk an Winterthur: eine neue Bikestrecke im Dättnau
Direkt neben der bestehenden BMX-Anlage im Dättnau hat während der letzten beiden Wochen eine Gruppe von Armeeangehörigen des Panzersappeurbataillons 11 eine neue Bike-Trainingsstrecke für die beiden Winterthurer Vereine «Powerbike» und «Rahmespränger» sowie für die Öffentlichkeit erstellt. Die Anlage ist ein Abschiedsgeschenk an die Stadt Winterthur.
Zweite Winti-Sola auf dem Rundweg Winterthur – Anmeldung ab sofort möglich
Am Samstag, 23. September 2017, findet die zweite Winti-Sola statt. Bei der ersten Austragung umrundeten über 1300 Läuferinnen und Läufer die Stadt Winterthur auf dem Rundweg entlang der Stadtgrenze. Auf zwölf Teilstrecken legten sie dabei über 84 Kilometer zurück. Ab sofort können sich Teams unter www.winti-sola.ch anmelden.
Beheizung des Freibads Geiselweid wird fortgeführt
Das Wasser im Olympiabecken des Freibads Geiselweid darf weiterhin von Anfang Mai bis Ende September mittels Fernwärme aus der Kehrichtverwertungsanlage auf 24 Grad Celsius beheizt werden. Den bisherigen Beschluss hat der Stadtrat für die Jahre 2020 bis 2024 erneuert.
Zusätzliche Baurechtsfläche für das Sportzentrum «Win4»
Der Stadtrat hat eine zusätzliche Baurechtsfläche im Sportpark Deutweg für den Bau von Trainingshallen beim neuen Sportzentrum «Win4» bewilligt. Damit wird eine Option aus dem Baurechtsvertrag von 2015 zwischen der Stadt Winterthur und der «Win4 AG» wahrgenommen.
Projekt für die Sanierung des Restaurants Schwimmbad Wolfensberg wird neu gestartet
Der Vorstand der Schwimmbad-Genossenschaft Veltheim möchte das Projekt für die Sanierung des Restaurants Schwimmbad Wolfensberg neu starten. Er schlägt entgegen der ursprünglichen Sanierungsidee neu einen zurückversetzten Neubau vor. Das bestehende Gebäude inklusive der Kellerräume soll abgebrochen werden. Die Mehrkosten muss die Genossenschaft selbst finanzieren. Dem Vorstand ist bewusst, dass es aufgrund des Neustarts zu einer Projektverzögerung von mindestens zwei Jahren kommt.
Wiederöffnung Hallenbad Geiselweid am 1. November 2016
m kommenden Dienstag, 1. November 2016, öffnet das Hallenbad Geiselweid nach einer sechsmonatigen Sanierungszeit seine Tore wieder. Am Samstag, 5. November, kann die Bevölkerung die neue Wasseraufbereitung und die weiteren technischen Anlagen besichtigen.
Der Kunstrasenplatz Flüeli wird totalsaniert
Das Doppelkunstrasenfeld auf der Sportanlage Flüeli ist wegen massiver Unebenheiten und aufgrund seines Alters dringend sanierungsbedürftig. Der Stadtrat hat deshalb gebundene Kosten in der Höhe von 2,7 Millionen Franken für eine Totalsanierung bewilligt. Die Bauarbeiten sollen in diesem Sommer ausgeführt werden.
Aufbau einer Kunst- und Sportschule Winterthur
Die Zentralschulpflege Winterthur hat beschlossen, den Aufbau einer Kunst- und Sportschule Winterthur zu unterstützen. Im kantonalen Sportförderkonzept ist Winterthur als dritter Standort neben den beiden Kunst- und Sportschulen Uster und Zürich vorgesehen. Die bestehende Talentklasse im Schulhaus Feld soll auf Ende Schuljahr 2017/2018 aufgehoben werden.
Das neue Webticket für den Skills Park ist ein Renner
Seit dem 3. Januar kann der Einzeleintritt für den Skills Park im Webshop des Sportamts unter www.sportshop.winterthur.ch gelöst werden. Das neue Webticket-Angebot hat einen fulminanten Start hingelegt: Bereits 48 Stunden nach der Aufschaltung wurden mehr elektronische Tickets für den Skills Park verkauft als im ganzen Jahr 2017 für die Winterthurer Schwimmbäder.
Baustart für multifunktionale Trainingshalle der «Win4 AG»
Am Montag starten die Bauarbeiten für die multifunktionale Trainingshalle beim neuen Sport- und Gesundheitsbusinesspark «Win4» im Sportpark Deutweg.

Paginierung

Fusszeile