Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Handwerker

Informationen zu den Parkbewilligungen für Handwerker

In Winterthur werden für Handwerker, welche zur Ausübung ihres Berufes ihr Fahrzeug vor Ort oder in der näheren Umgebung benötigen (Zugriff auf Einzelteile/Arbeitsgeräte/Werkbank), Handwerkskarten ausgegeben.

Versicherungstechnisch bedingte Auflagen (Wertkollektionen) werden berücksichtigt. 

Für Auskünfte oder längerfristige Karten setzen Sie sich mit uns in Verbindung. 

Folgende Karten können bezogen werden:

Zone für Fussgänger und Zone Altstadt rot Fr. 20.–
100.–
Tag
Mo–Fr
Kurzparkzone (Parkuhren bis 60 Minuten, Nähe Bahnhof) lachs Fr. 10.–
50.–
Tag
Mo–Fr
Blaue Zonen / Parkuhren (mehr als 60 Minuten) blau Fr. 5.–
25.–
Tag
Mo–Fr
Güterumschlagszone Stadthausstrasse gelb Fr. 5.–
25.–
Tag
Mo–Fr

Der Bezug der Karte erfolgt gegen Barzahlung und unter Vorweisung des Fahrzeugausweises. Das Beziehen der Karte wird nicht als Güterumschlag gewertet. Deshalb darf zum Bezug jeglicher Parkkarten die Zone Fussgänger (Standort Polizei) nicht befahren werden.

«Zone Fussgänger»

«Güterumschlagszone
Stadthausstrasse»
Das Fahrzeug kann am Bestimmungsort in der Zone Fussgänger resp. an der Stadthausstrasse abgestellt werden und die Karte zu Fuss bei der Ordnungsbussenzentrale (Barzahlung) eingeholt werden.
«Kurzparkzone»
«Blaue Zone»
(Parkuhren)

Das Fahrzeug muss ausserhalb der Zone Fussgänger und Güterumschlagzone abgestellt werden, um die Parkkarte (Barzahlung) zu beziehen.

Die Zuwiderhandlung hat den Entzug der Parkbewilligung und ein allfälliges Strafverfahren zufolge.

Weitere Informationen.

Zuständige Stelle

Ordnungsbussenzentrale Telefon +41 52 267 58 25

lt=

Fusszeile