Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Verhalten bei Hagel

In Winterthur muss mit Hagelkörnern mit einem Durchmesser von 3 cm und mehr gerechnet werden. Dies bedeutet Gefahr für Sie und Ihr Eigentum.

Langfristige Vorbereitung auf einen Hagelschauer

  • Oberlichter schützen, mit Schutzgittern über empfindlichen Materialien.
  • Solar- und Photovoltaikanlagen durch hagelresistente Schutzgläser sichern.
  • Dächer instand halten. Augenmerk auf An- und Abschlüsse sowie Entwässerung.
  • Dach- und Terrassenabläufe periodisch reinigen und spülen.
  • Kunststoffbauteile ersetzen bevor sie spröde sind.

Verhalten kurz vor einem Hagelschauer

  • Aktivitäten im Freien abbrechen und überdachte Bereiche aufsuchen.
  • Auto in Tiefgarage parkieren.
  • Fenster, Türen und Tore schliessen.
  • Lamellen- und Sonnenstoren hochkurbeln.
  • Topfpflanzen in geschützte Bereiche bringen.

Verhalten während eines Hagelschauers

  • Geschützte Bereiche nicht verlassen.

Verhalten nach einem Hagelschauer

  • Abläufe von Hagelkörnern und Schmutz befreien.

Weitere Informationen zur Prävention rund um die Naturgefahr Hagel finden Sie auf der Webseite der GVZ.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile