Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Wolf (Canis lupus)

Bild Legende:

Der Wolf (Canis lupus) ist das zweitgrösste Raubtier, das in Europa heimisch ist.

  • Im Wildpark Bruderhaus seit 2008
  • Grösse: Kopfrumpflänge 100 - 150 cm / Schulterhöhe 60 - 95 cm
  • Gewicht: 12 - 80 kg
  • Geburt Jungtiere: März - Juni
  • Lebenserwartung: 10 - 17 Jahre (in Gefangenschaft)
  • Nahrung: Fleischfresser (4 kg/Tag), nimmt jedoch auch Früchte, Reptilien und Insekten zu sich
  • Lebensweise/Lebensraum: Lebt im Rudel (Elterntiere und deren Nachwuchs) mit einer strengen Sozialstruktur, nur das männliche und weibliche Alphatier pflanzen sich fort. Der Wolf ist anpassungsfähig bezüglich Lebensraum: Wald, Tundra, Steppen, Wüsten, zersiedelte Gebiete, Reviergrösse 200 km2.
  • Verbreitung: Ursprünglich auf der ganzen Nordhalbkugel weit verbreitet. Ende des 19. Jahrhunderts war der Wolf in weiten Teilen Europas und in der Schweiz ausgerottet. 1995 wanderten aus Italien die ersten Wölfe in die Schweiz ein. Derzeit leben rund 20 Wölfe in der Schweiz. (Quelle und mehr Informationen: Kora)

Weitere Informationen.

Zuständige Stelle

Wildpark Bruderhaus Telefon +41 52 267 30 00

lt=

Fusszeile