Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Audiopädagogik

Therapien, schulische Audiopädagogik

Die Hörfähigkeit ist eine Grundbedingung für die Teilnahme am Schulunterricht. Ist das Gehör beeinträchtigt, stehen Kinder vor einer grossen Herausforderung. Sie müssen sich anstrengen, um das im Unterricht gesagte zu verstehen und gleichzeitig den im Unterricht vermittelten Stoff aufnehmen. Die Audiopädagogik vermittelt Strategien zur Verbesserung der auditiven Wahrnehmung und Verarbeitung, baut Hörbewusstsein auf, und erarbeitet Kommunikationskompetenzen. Audiopädagogische Fachkräfte unterstützen auch Lehrkräfte und optimieren mit diesen gemeinsam die Rahmenbedingungen. Sie geben Tipps zur Unterrichtsgestaltung und zur Senkung der Lärmbelastung während des Unterrichts. So wird eine reibungslose Eingliederung der betroffen Kinder in die Regelklasse ermöglicht.

Die Audiopädagogie ist kantonal organisiert und steht unter der Leitung des Zentrums für Gehör und Sprache.

Weitere Informationen.

Kontakt

Audiopädagogik Telefon +41 52 267 53 35

lt=

Fusszeile