Kopfbereich

Direkter Zugriff

Willkommen in Winterthur.

Hauptnavigation

Workshop: Roboter bauen mit LEGO Spike Prime

Bild Legende:

Mit dem Spike Prime Set brachte LEGO dieses Jahr ein neues Roboter-Set, dass sich zwischen dem WeDo (geeignet für 2.-4. Klasse) und dem Mindstorms (geeignet ab Sek - unbegrenzt) einordnet. Der Einsatz dieses Roboter-Sets empfiehlt sich für die 5. – 9. Klasse.

«Der programmierbare Hub hat die Form eines LEGO Steins und bildet das Herzstück des SPIKE-Prime-Systems. Das Gerät bietet modernste technische Funktionen und ist dennoch einfach und intuitivbedienbar. Es verfügt über 6 Ein-/Ausgänge, eine individuell anpassbare Lichtmatrix (5 x 5), Bluetooth, einen Lautsprecher, einen 6-achsigen Kreiselsensor und einen wiederaufladbaren Akku. Das SPIKE-Prime-Set enthält zudem 3 unterschiedlich große Motoren sowie mehrere hochpräzise Sensoren. Mit dem Hub, den LEGO Technic Elementen und den zahlreichen bunten Bausteinen, können die Schüler kreative Roboter und motorisierte Modelle bauen, die mit ihrer Umwelt interagieren. Dank der vielen Anschlüsse am Hub, der Motoren und Sensoren sowie der neuen, grossen Bausteine benötigen die Schüler weniger Zeit zum Bauen und können so mehr lernen.» (Text von Lego-Webseite)

Programmiert wird der Hub entweder mit einer blockbasierten Programmiersprache wie Scratch oder mit Python. Es gibt zahlreiche fixfertige 45-Minuten Aufträge, welche die Schülerinnen und Schüler Schritt für Schritt bearbeiten können.

In diesem Workshop werden wir das Set mit den intelligenten Bausteinen kennenlernen und uns ein paar der vorgegebenen Aufträge anschauen. Wir werden lernen, wie man Echtzeit-Wetterdaten abruft und was man mit diesen anstellen kann. Wir werden auch einen kleinen Crash-Kurs für die Programmiersprache Python machen, damit man sich ein Bild machen kann, was man in seinem eigenen M+I Unterricht lieber verwenden möchte.

Bild Legende:
Durchführung: Mi, 28. Oktober 2020, 13:30 – 15:30 Uhr und 15:30 – 17:30 Uhr
Anmeldung:

Jetzt anmelden für 13:30 – 15:30 Uhr

Jetzt anmelden für 15:30 – 17:30 Uhr

Kursleitung: Christof Müller, Fachmitarbeiter SCHU::COM
Empfohlene Stufe: Mittelstufe, Sek
Veranstaltungsort: Schulungsraum SCHU::COM im Superblock
Kosten: kostenlos für alle Winterthurer Lehrpersonen
Besonderes: Lehrpersonen können bis zu 12 LEGO Spike Prime Sets kostenlos bei der Abteilung SCHU::COM ausleihen.

Weitere Informationen.

Zuständige Stelle

SCHU::COM Telefon +41 52 267 55 79

Fusszeile