Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Suchtmedizinisches Assessment

Angebot Suchtmedizinisches Assessment der Integrierten Suchthilfe Winterthur für zuweisende Ärzte und Psychotherapeuten, Fachpersonen sowie für Direktbetroffene.

In 1–3 Konsultationen werden suchtmedizinischen und sozialen Aspekte, die eine Sucht beeinflussen, erfasst und abgeklärt. Gegebenenfalls werden zusätzlich ausgewählte diagnostische Instrumente eingesetzt. Das Assessment schliesst mit einer Beurteilung der Suchtproblematik und Empfehlungen zum weiteren Vorgehen ab.

Das Angebot steht zuweisenden Ärzten und Psychotherapeuten, Fachpersonen und Direktbetroffenen offen. Für Arbeitgeber steht ein speziell zugeschnittenes Angebot zur Verfügung.

Das Basismodul umfasst folgende Aspekte:

  • Abklärung der Substanzstörung resp. der verhaltensbezogenen Sucht mit Beurteilung des Schweregrades und der komorbiden psychischen Störungen
  • Abklärung der sozialen Situation, der Arbeitsfähigkeit und der Veränderungsmotivation
  • Die körperliche Untersuchung findet extern beim Hausarzt oder im KSW statt.

Zusatzabklärungen nach Bedarf: 

Die Abklärung wird von auf Sucht spezialisierten Fachärzten für Psychiatrie und Psychotherapie sowie von Fachpsychologen für Psychotherapie durchgeführt. Die Kosten für das Assessment werden von der Krankenkasse übernommen. Die Anmeldung erfolgt telefonisch oder via Kontaktformular.

Haben Sie Fragen? Interessieren Sie sich für ein suchtmedizinisches Assessment? Kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie auch gerne persönlich oder telefonisch.

Weitere Informationen.

Kontakt

ISW - Ambulante Suchtberatung und Suchtbehandlung Tö19 Telefon +41 52 267 59 59

lt=

Fusszeile