Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Wohnbegleitung

Individuelle Wohnbegleitung für in der Stadt oder im Bezirk Winterthur wohnhafte Einzelpersonen mit einer Suchtmittelabhängigkeit oder psychischen Beeinträchtigung.

Zielgruppe

In der Stadt oder im Bezirk Winterthur wohnhafte Einzelpersonen mit einer Suchtmittelabhängigkeit oder psychischen Beeinträchtigung. Sie müssen selbstständig wohnen können, benötigen bei der Bewältigung ihres Wohnalltages aber Unterstützung.

Angebot

  • Bedarfsgerechte, individuell ausgestaltete Wohnbegleitung mit dem Ziel, die Nutzer/-innen zum selbstständigen Wohnen zu befähigen.
  • Die Begleitung ist in drei Phasen eingeteilt: 1. Abklärung: max. 6 Monate 2. Reguläre Begleitung: ca. 1 Stunde pro Woche während max. 2 Jahren 3. Langzeitbegleitung: ca. 1 Stunde pro Monat, zeitlich unbefristet
  • An Personen, die über keinen eigenen Wohnraum verfügen, vermieten wir für die Zeit der Begleitung Übergangswohnraum.

Kosten

Für Personen aus der Stadt Winterthur ist die Begleitung kostenlos. Für Nutzer/-innen aus den Bezirksgemeinden wird eine monatliche Begleitpauschale erhoben.

Weitere Informationen.

Zuständige Stelle

Wohnhilfe Telefon +41 52 267 63 63

lt=

Fusszeile