Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Wahlen & Abstimmungen

Bei Wahlen und Abstimmungen übernimmt die Stadtkanzlei eine organisatorische Drehscheibenfunktion für die dezentralen Wahlbüros. Über 900 vom Grossen Gemeinderat gewählte Mitglieder der Wahlbüros kommen regelmässig an Abstimmungssonntagen zum Einsatz und übernehmen Urnendienst, sowie Auszählung der Vorlagen.

Bei Wahlen und Abstimmungen ist die Stadtkanzlei verantwortlich für die organisatorischen Vor- und Nachbearbeitungen.

Über 700 vom Grossen Gemeinderat gewählte Mitglieder der in den Stadtkreisen verteilten Wahlbüros kommen regelmässig an Abstimmungssonntagen zum Einsatz und übernehmen den Urnendienst an den 27 Urnen  der Stadt und das Auszählen der Vorlagen.

Mitarbeit im Wahlbüro

Die Wahlbüromitglieder werden jeweils auf vier Jahre vom Grossen Gemeinderat gewählt. Zurzeit läuft die Periode 2014 bis 2018. Neben gewählten Wahlbüromitgliedern kommen bei Proporzwahlen auch nicht gewählte Stimmenzählerinnen und Stimmenzähler zum Einsatz. Die nächste Proporzwahl findet im ersten Halbjahr 2018 statt. Es handelt sich dabei um die Erneuerungswahlen des Grossen Gemeinderats der Stadt Winterthur.

Zurzeit wird kein zusätzliches Hilfspersonal benötigt. Bei Interesse bitten wir Sie, sich Ende 2017 bei der nebenstehenden Kontaktadresse zu melden.

Die Stadtratsersatzwahl 2017 in Bildern

12. Februar 2017
2. April 2017

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile