Kopfbereich

Direkter Zugriff

Willkommen in Winterthur.

Hauptnavigation

Wahlen & Abstimmungen

Bei Wahlen und Abstimmungen übernimmt die Stadtkanzlei eine organisatorische Drehscheibenfunktion für die dezentralen Wahlbüros. Über 900 vom Grossen Gemeinderat gewählte Mitglieder der Wahlbüros kommen regelmässig an Abstimmungssonntagen zum Einsatz und übernehmen Urnendienst, sowie Auszählung der Vorlagen.

Aktueller Urnengang vom 23. August 2020

Am 23. August 2020 findet der erste Wahlgang der Ersatzwahl für die zurücktretende Stadträtin Barbara Günthard-Maier statt. Zudem kommt die kommunale Vorlage «Bedarfsgerechter Ausbau der Schulsozialarbeit» zur Abstimmung. Der Grosse Gemeinderat hatte die Vorlage am 20. Januar 2020 mit 46 zu 12 Stimmen angenommen. Im Weiteren findet die Wahl eines neuen Mitglieds der Kreisschulpflege Seen-Mattenbach statt.

Stimmbeteiligung: Bis zum 10. August 2020 haben 7 459 Personen ihre Wahlunterlagen eingesendet. Bei rund 70 000 Stimmbeteiligten entspricht dies einem Rücklauf von ca. 10,7%.

Weitere Informationen finden Sie hier:

  • Abstimmungszeitung zur kommunalen Vorlage «Bedarfsgerechter Ausbau der Schulsozialarbeit»
  • Parolen zur Vorlage «Bedarfsgerechter Ausbau der Schulsozialarbeit»
  • Evaluationsbericht zur Schulsozialarbeit in Winterthur
  • Medienmitteilung zur Kreisschulpflege-Wahl und zum Schutzkonzept für den 23. August.
  • Medienmitteilung zur Neuansetzung der kommunalen Abstimmung «Bedarfsgerechter Ausbau der Schulsozialarbeit» vom 28. Mai 2020
  • Medienmitteilung des Stadtrates zur Ansetzung des ersten Wahlgangs zur Ersatzwahl eines Mitglieds des Stadtrats vom 6. Mai 2020

 

Weitere Informationen.

Zuständige Stelle

Wahlen und Abstimmungen Telefon +41 52 267 51 13

Fusszeile