Kopfbereich

Direkter Zugriff

Willkommen in Winterthur.

Hauptnavigation

Wahlen & Abstimmungen

Bei Wahlen und Abstimmungen übernimmt die Stadtkanzlei eine organisatorische Drehscheibenfunktion für die dezentralen Wahlbüros. Über 900 vom Grossen Gemeinderat gewählte Mitglieder der Wahlbüros kommen regelmässig an Abstimmungssonntagen zum Einsatz und übernehmen Urnendienst, sowie Auszählung der Vorlagen.

Ergebnisse der Vorlagen des Verbands der evangelisch-reformierten Kirchgemeinden Winterthur

Ergebnisse der Vorlagen des Verbands der evangelisch-reformierten Kirchgemeinden Winterthur
Typ Titel
Datei PDF document Protokoll 27.09.2020 zu den Vorlagen des Verbands der evangelisch-reformierten Kirchgemeinden Winterthur

Aktueller Urnengang vom 27. September 2020

Am 27. September 2020 wurde über die nachfolgenden Vorlagen abgestimmt.

I.   Eidgenössische Vorlagen

Die städtischen Ergebnisse der eidgenössischen Vorlagen finden sich auf Wahlen & Abstimmungen des Kanton Zürichs.

II.  Kantonale Vorlagen

Die städtischen Ergebnisse der kantonalen Vorlagen finden sich auf Wahlen & Abstimmungen des Kanton Zürichs.

III. Keine städtischen Vorlagen

IV. Vorlagen des Verbandes der evangelisch-reformierten Kirchgemeinden der Stadt Winterthur

Vorlage 1: Grundsatz-Variantenabstimmung: neue Struktur der reformierten Kirche Winterthur

Die Gemeinden des Stadtverbands haben

  • den Grundsatzbeschluss A (Aufwertung des Stadtverbands) im Verhältnis 7 : 0 angenommen
  • den Grundsatzbeschluss B (Eine Kirchgemeinde Winterthur) im Verhältnis 6 : 1 angenommen
  • sich bei der Stichfrage im Verhältnis 6 : 1 für den Grundsatzbeschluss Modell 1 entschieden.

 In Kraft tritt der Grundsatzbeschluss «Aufwertung des Stadtverbands» (Modell 1)

Vorlage 2: Umbauprojekt Kirchgemeindehaus und Annexbau Oberwinterthur

Die Vorlage ist abgenommen.

Weitere Informationen.

Zuständige Stelle

Wahlen und Abstimmungen Telefon +41 52 267 51 13

Fusszeile