Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Städtisches Gesamtverkehrskonzept

Winterthurs Zukunft hat bereits begonnen. Die Stadt wächst und entwickelt sich. Dieses Wachstum gilt es in vernünftige Bahnen zu lenken, indem Entwicklungen frühzeitig aufgenommen und Änderungen angestossen werden. Dafür braucht es eine Vorstellung davon, wie die Stadt Winterthur in zwanzig, dreissig Jahren aussehen wird. Keine Vision, sondern ein möglichst realistisches Bild vom Winterthur der Zukunft, ein Zukunftsbild. 

Um das Winterthur der Zukunft für alle verträglich und vorteilhaft zu gestalten, muss die Mobilität intelligent, attraktiv und nachhaltig geplant werden Dafür braucht es ein städtisches Gesamtverkehrskonzept (sGVK), das auf die Siedlungsentwicklung abgestimmt ist. Die erwartete Siedlungsentwicklung im Jahr 2030 wird im sogenannten Zukunftsbild festgehalten. Das sGVK beinhaltet ein Bündel von Verkehrsmassnahmen im Bereich Infrastruktur, Verkehrs- und Mobilitätsmanagement. Die Umsetzung dieser Massnahmen stellt auch langfristig ein funktionsfähiges Verkehrsnetz mit hoher Aufenthaltsqualität sicher. 

Am 3. Oktober 2011 hat der Grosse Gemeinderat mit 56 zu 0 dem Konzept zugestimmt. 

Unterlagen zum städtischen Gesamtverkehrskonzept (sGVK)

Weitere Informationen.

Zuständige Stelle

Tiefbauamt Telefon +41 52 267 54 72

lt=

Fusszeile