Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Verkehrsgarten

Der Verkehrsgarten ist eine Verkehrsschulungsanlage, wo Velofahrübungen auf Strassen ohne Motorfahrzeugverkehr geübt werden können.

Bild Legende:

Benützungsregeln

  • Die Benützung der Anlage erfolgt auf eigene Gefahr.
  • Das Tragen eines Velohelmes wird empfohlen.
  • Bei Unfällen lehnt die Stadt Winterthur jegliche Haftung ab.
  • Die Anlage ist kein Spielplatz, keine Renn- und Off-Road-Strecke.
  • Kinder unter 10 Jahren dürfen die Anlage nur in Begleitung einer erwachsenen Person besuchen und müssen beaufsichtigt werden.
  • Es dürfen nur die freigegebenen und offiziellen Verkehrsflächen benützt werden.
  • Die Fahrregeln müssen eingehalten werden.
  • Das Befahren der Anlage mit Motorfahrzeugen jeglicher Art ist verboten. Ausgenommen sind berechtigte Mitarbeitende von Schutz&Intervention Winterthur sowie der Polizei für die Zufahrt zum Gebäude.
  • Personen, die gegen diese Benützungsregeln verstossen, können aus der Anlage gewiesen werden.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile