Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Sicher grillieren

Was gibt es Schöneres, als an einem schönen Sommerabend ein Feuer anzuzünden und ein Stück Fleisch oder Gemüse auf den Grill zu legen? Ein Unfall ruiniert im besten Fall nur den Abend. Halten Sie Sich deshalb an die unten beschrieben Regeln.

Alle Geräte

  • Den Grill auf ebene und unbrennbare Unterlage stellen.
  • Grill mindestens 1 m von brennbaren Materialien entfernt aufstellen.
  • Kinder im Umgang mit Grillgeräten begleiten.

 Gasgrill

  • Nur draussen grillieren.
  • Gasflaschen nie in geschlossenen Räumen oder unter Bodenniveau (Keller) lagern.
  • Vor jeder Grillsaison mit Seifenwasser die Dichtigkeit der gasführenden Verbindungsleitungen überprüfen.
  • Vor jedem Grillieren kontrollieren, ob die Anschlüsse dicht sind und der Verbindungsschlauch keiner Hitze ausgesetzt ist.
  • Beschädigte, rissige oder ausgetrocknete Dichtungen am Anschluss des Druckreglers auswechseln.
  • Bei Gasgeruch: Gasflasche schliessen, nicht rauchen, kein Feuer machen und keine elektrische Apparate betätigen.
  • Undichte oder defekte Geräte fachmännisch reparieren lassen.

Holzkohlegrill

  • Zum Anzünden nur feste Anzündhilfen wie Zündwürfel verwenden.
  • Keine Brandbeschleuniger wie z.B. Spiritus oder Benzin verwenden.

 Feuerstelle

  • Ausschliesslich auf markierten Feuerstellen grillieren – nicht im Wald, am Waldrand oder auf trockenen Flächen.
  • Das Feuer stets beaufsichtigen.
  • Sich Vergewissern, dass der Wind keine Glut wegweht.
  • Nach dem Grillieren oder bei Wind das Feuer ablöschen. Dazu die Glut mit Erde oder Sand zudecken. 

Asche

  • Asche kann auch noch 72 Stunden nach dem Erkalten nachglühen und brennbare Materialien entzünden. Asche deshalb in nicht brennbaren, geschlossenen Behältern aufbewahren;
  • oder die Asche mit Wasser löschen;
  • oder die Asche im Grill im Freien belassen.
  • Den mit Asche gefüllten Behälter mindestens 20 cm von brennbaren Materialien entfernt halten und ihn auf eine unbrennbare Unterlage stellen.
  • Asche erst nach vier Tagen entsorgen.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile