Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Wohnungsnummern

Wohnungsnummern

Amtliche Wohnungsnummer

Im Kanton Zürich wird allen Wohnungen, die sich anhand der Gebäudeadresse nicht eindeutig identifizieren lassen, eine amtliche Wohnungsnummern (aWN) zugewiesen. Mit dieser amtlichen Wohnungsnummer können die im Einwohnerregister geführten Personen in die richtige Wohnung zugeordnet werden.

Wohnungsausweis

Die Grundeigentümer und Liegenschaftenverwaltungen tragen die amtliche Wohnungsnummern in den Mietvertrag oder den Wohnungsausweis ein und befähigen so die Mieter, sich mit der aWN bei der Einwohnerkontrolle anzumelden. Damit diese Aufgabe durch die Vermieter wahrgenommen werden kann, sollen die amtlichen Wohnungsnummern in den Registern der Immobilienverwaltungen, Hauseigentümer und Stockwerkeigentümergemeinschaften eingetragen werden.

Gebäude- und Wohnungsregister

Die amtlichen Wohnungsnummern werden im Gebäude- und Wohnungsregister verwaltet. In der Stadt Winterthur ist das Vermessungsamt für die Nachführung des Gebäude- und Wohnungregisters zuständig. Bei Neubauten sowie bei Umbauten, die sich auf die Anzahl der Wohnungen im Gebäude auswirken, erfolgt dies im Rahmen des Baubewilligungs- und Bauabnahmeverfahrens. Die notwendigen Angaben für das Baugesuch können sie im Formular Gebäude- und Wohnungserhebung erfassen. Die amtlichen Wohnungsnummern werden den Eigentümern nach dem Baubeginn mitgeteilt.

Weitere Informationen.

Zuständige Stelle

Vermessungsamt Telefon +41 52 267 54 82

lt=

Fusszeile