Kopfbereich

Direkter Zugriff

Willkommen in Winterthur.

Hauptnavigation

Kosten und städtische Beiträge

Die Stadt Winterthur leistet Beiträge an die Kinderbetreuung, wenn das gemeinsame steuerbare Einkommen der Erziehungsberechtigten unter Fr. 100'000 liegt (gültig ab 1.1.20).

Sind Sie aus einem anderen Kanton oder aus dem Ausland zugezogen? Lassen Sie sich vom Steueramt online eine provisorische Steuerrechnung ausstellen und übernehmen Sie die provisorischen Steuerdaten, um Ihren Elternbeitrag zu berechnen.

Falls Sie quellensteuerpflichtig sind, melden Sie sich bei der Fachstelle Kinderbetreuung im Vorschulalter kinderbetreuung@win.ch für eine unverbindliche Berechnung Ihres Elternbeitrags.

Achtung: Eltern und Erziehungsberechtigten, die ihren zivilrechtlichen Wohnsitz nicht in der Stadt Winterthur haben, wird der Vollkostenbeitrag verrechnet. Für sie gilt: steuerbares Jahreseinkommen = 100'001 CHF

Dies ist eine unverbindliche Elternbeitrags-Berechnung Die definitiven Elternbeiträge können von Kita zu Kita leicht abweichen.

Fusszeile