Kopfbereich

Direkter Zugriff

Willkommen in Winterthur.

Hauptnavigation

Strategie

Strategie

Strategie Smart City Winterthur

Strategie Smart City Winterthur

Winterthur legt den Begriff «Smart City» wie folgt aus:

«Die Smart City Winterthur ist eine innovative, fortschrittliche und vernetzte Stadt, die Menschen und Umwelt in den Mittelpunkt stellt. Sie zeichnet sich durch eine hohe Lebensqualität und einen effizienten Ressourceneinsatz aus. Dies wird erreicht durch die intelligente Vernetzung von Infrastrukturen mit modernen Technologien und durch Einbindung von relevanten Anspruchsgruppen. Dabei werden gesellschaftliche, ökonomische, ökologische und kulturelle Anforderungen berücksichtigt.»

Die politischen Grundlagen für das Smart-City-Programm finden sich in der 12-Jahres-Strategie mit den Schwerpunkten bis 2026 und im Legislaturprogramm 18–22 des Stadtrates. Im Handlungsfeld Wirtschaft zum Querschnittsthema Digitalisierung ist der Aufbau einer «Fachstelle Smart City» vorgesehen. Diese soll dazu beitragen, Winterthur als attraktiven und selbstbewussten Wirtschaftsstandort im Metropolitanraum Zürich zu positionieren.

Bild Legende:

Ziele

Mit ihrer Smart-City-Strategie verfolgt Winterthur folgende Ziele:

  • Die Stadt Winterthur ist eine innovative, effiziente und ressourcenschonende Stadt.
  • Die Stadt Winterthur ist eine attraktive Kooperationspartnerin für Unternehmen, Bevölkerung und Bildungsinstitute.
  • Die Stadt Winterthur ist eine intelligente, vernetzte und sichere Stadt.
  • Die Stadtverwaltung Winterthur ist der wichtigste Treiber von Smart City in Winterthur.

Themen und Akteure: vielfältig und vernetzt

Die Stadt Winterthur will Innovation innerhalb der Verwaltung sowie am Standort Winterthur fördern. Sie kooperiert deshalb aktiv mit verschiedenen lokalen, nationalen und internationalen Akteuren. Die Vernetzung unter diesen ist die eigentliche Essenz des Smart-City-Begriffs: Erst der Austausch und die Zusammenarbeit unter ihnen ermöglicht einen sinnvollen Einsatz aufstrebender Technologien und Lösungen.

Doch nicht nur die Akteure, sondern auch die Themen von Smart-City-Projekten sind vielfältig und erfordern interdisziplinäre Zusammenarbeit. Dies erleichtert die Überwindung der komplexen Herausforderungen, vor die wir uns heute gestellt sehen. Die für Winterthur prioritären Themen sind Energie, Mobilität, Smart Government, Bildung und Innovation sowie Wohnen, Gesundheit und Alter.

Weitere Informationen.

Zuständige Stelle

Fachstelle Smart City Telefon +41 52 267 68 57

Downloads

Downloads
Typ Titel
Datei PDF document Strategie Smart City Winterthur

Fusszeile