Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Bestattungen

Bestattungen

Stadtgrün obliegt die Verantwortung für die Bestattungen, das Krematorium und die Friedhöfe in Winterthur. 50 Mitarbeitende sorgen für die Betreuung der Angehörigen, die Beisetzungen, den Betrieb der städtischen Friedhöfe und den Unterhalt und die Pflege des Friedhofs Rosenberg.

Stadtgrün obliegt die Verantwortung für die Bestattungen, das Krematorium und die Friedhöfe in Winterthur. 50 Mitarbeitende sorgen für die Betreuung der Angehörigen, die Beisetzungen, den Betrieb der städtischen Friedhöfe und den Unterhalt und die Pflege des Friedhofs Rosenberg.

Friedhofverwaltung

Die Friedhofverwaltung auf dem Rosenberg führt auch das Bestattungsamt von Winterthur. Die Mitarbeitenden der Friedhofverwaltung nehmen Meldungen von Todesfällen entgegen und erledigen die administrativen Aufgaben für das Einsargen, den Transport, die Aufbahrung und die Kremation. Sie betreuen die Angehörigen und beraten sie bei der der Wahl des Grabes, der Grabbepflanzung und des Grabmals und sie leisten Unterstützung bei der Organisation von Trauerfeier und Beisetzung.

Friedhöfe

In Winterthur stehen fünf städtische Friedhöfe zur Verfügung. Der grösste Friedhof liegt auf dem Rosenberg, im gleichnamigen Friedhof Rosenberg, wo sich auch Aufbahrungsräume, eine Abdankungskapelle, ein Blumenladen und ein israelitischer Friedhof befinden. Quartierfriedhöfe gibt es in Oberwinterthur, Seen, Töss und Wülflingen.

Krematorium

Das Krematorium im Friedhof Rosenberg ist die modernste Anlage in der Schweiz. Sie steht der Stadt Winterthur und über 100 weiteren Gemeinden für Feuerbestattungen zur Verfügung.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile