Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Kurzanleitung 3D-Stadtplan

Navigieren in der Karte

Die Navigationsschaltflächen befinden sich in der oberen linken Ecke des Bildschirms.

Bild Legende:

Ursprüngliche Ansicht: Klicken Sie auf die Schaltfläche, um auf die ursprüngliche Ansicht zurückzukehren.

Bild Legende:

Vergrössern: Klicken Sie auf das Symbol, um den Kartenmassstab zu vergrössern.

Bild Legende:

Schwenken: Wenn die Schaltfläche Schwenken angezeigt wird, können Sie die Karte schwenken. Klicken und halten Sie die linke Maustaste gedrückt, und ziehen Sie die Karte in die gewünschte Richtung. Zum Schwenken können Sie auch die Pfeiltasten Ihrer Tastatur verwenden.

Bild Legende:

Drehen: Wenn die Schaltfläche Drehen angezeigt wird, können Sie die Karte drehen. Klicken und halten Sie die linke Maustaste gedrückt, und ziehen Sie die Karte in die gewünschte Richtung, um sie zu drehen.

Bild Legende:

Kompass: Klicken Sie auf die Schaltfläche Kompass, um die Szene nach Norden auszurichten. Sie können auch auf die Taste N auf Ihrer Tastatur drücken.

Bild Legende:

Vordefinierte Szenen: An der Bildschirmunterseite finden Sie vorgefertigte Szenen zu den Stadtkreisen und Quartieren der Stadt Winterthur. Sobald Sie mit der Mauspfeil über die Szene befinden zeigt er den spezifischen Namen.

Anzeigen von Layern

Die Layer werden standardmässig in der oberen rechten Ecke geöffnet.
Klicken Sie auf die Kontrollkästchen, um die Layer in der Szene zu
aktivieren oder zu deaktivieren.

Bild Legende:

Layer öffnen: Klicken Sie auf die Schaltfläche Layer, um Layer zu öffnen, und die Layer der Szene anzuzeigen.

Bild Legende:

Layer zoomen: Klicken Sie auf die Schaltfläche Zoomen auf, um Ihre Szene auf die Ausdehnung des Layers in der Ansicht zu zoomen.

Bild Legende:

Layer schliessen: Klicken Sie auf die Schaltfläche Layer, um den Layer zu schliessen.

Bild Legende:

Layerebenen aus- respektive einschalten: Klicken Sie auf den Layernamen oder das Kontrollkästchen, um die Ansicht eines Layers aus- respektive wieder einzuschalten.

Adresssuche

Bild Legende:

Suche: Klicken Sie auf die Schaltfläche Suchen, und geben Sie eine Adresse mit der Gemeinde Winterthur in das Suchfeld ein, da ein globaler Adressdatensatz zur Verfügung steht. Die Funktion Suchen liefert auf Ihre Eingabe passende Optionen zurück.

Freigeben einer Szene

Bild Legende:

Freigeben: Klicken Sie zum Freigeben der Szene auf die Schaltfläche Freigeben, um sie per E-Mail oder über Social Media freizugeben oder um sie in eine Website einzubetten.

Auswählen einer Grundkarte

Bild Legende:

Grundkarte wählen: Klicken Sie auf die Schaltfläche Grundkarte, um die Hintergrundkarte für die Szene auszuwählen.

Suchen weiterer Werkzeuge

Bild Legende:

Weitere Werkzeuge: Klicken Sie auf die Schaltfläche Weitere Werkzeuge, um weitere Werkzeuge anzuzeigen.

Anpassen einer Umgebung

Bild Legende:

Umgebung: Klicken Sie auf die Schaltfläche Umgebung, um ein Menü zu öffnen, in dem Sie einstellen können, wie Ihre Szene zu verschiedenen Tages- und Jahreszeiten durch Sonnenstand und Schatten beeinflusst werden soll.

Bild Legende:

Einfall des Sonnenlichts: Ziehen Sie den Sonnenlicht-Schieberegler nach links oder rechts, um den Einfall des Sonnenlichts zu verschiedenen Tageszeiten auf Ihre Szene zu steuern. Im Feld unter dem Schieberegler werden die Stunden und Minuten für die Sonne angezeigt, die sich bei Bewegung des Schiebereglers verändern.

Bild Legende:

Zeitzone und Monat: Belassen Sie die voreingestellte Zeitzone Greenwich Mean Time (GMT+1) für die Winterzeit. Das Feld "Monat" gibt die Sonnenposition zu verschiedenen Jahreszeiten an. Durch Anpassen des Sonnen-Schieberegler, der Zeitzone (GMT+2) für die Sommerzeit und des Monats können Sie die verschiedenen Effekte verändern.

Bild Legende:

Schatten: Durch Aktivieren von Direkter Schatten und Diffuse Schatten können Sie Schatten in Ihre Szene integrieren. Der direkte Schatten zeigt den Schlagschatten der Gebäude in Abhängigkeit zum Einfall des Sonnenlichtes. Der diffuse Schatten hebt den Gebäudekörper deutlicher hervor. Durch die Aktivierung von Schatten kann die Performance von Scene Viewer beeinträchtigt werden. Falls Sie eine verlangsamte Interaktivität beim Navigieren bemerken sollten, können Sie beide Schattenoptionen deaktivieren.

Anzeigen des 3D-Stadtplans im Vollbildmodus

Bild Legende:

Vollbild: Klicken Sie in der unteren rechten Ecke auf die Schaltfläche Vollbild , um den Vollbildmodus zu starten.

Bild Legende:

Vollbild beenden: Beenden Sie den Vollbildmodus, indem Sie auf Vollbild beenden klicken oder die ESC-Taste auf der Tastatur drücken.

Navigationssteuerung mit der Maus

Bild Legende:

Einstellungen: Klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungen, und wählen Sie die gewünschte Konfiguration für die Mausnavigation aus.

Bild Legende:

Standardnavigation: Linke Maustaste verschieben, rechte Maustaste drehen, mit dem Rad kann hinein- oder herausgezoomt werden.

Bild Legende:

Navigation wie in ArcGIS Pro: Linke Maustaste verschieben, rechte Maustaste kann hinein- oder herausgezoomt, mit dem Rad kann in der Karte gedreht werden.

Weitere Informationen.

Zuständige Stelle

Vermessungsamt Telefon +41 52 267 54 82

lt=

Fusszeile