Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Neue Parkplatzverordnung

Nach einer breitangelegten Evaluation und einem partizipativen Projektvorgehen mit mehreren Workshops und Miteinbezug der verschiedenen Interessenvertretungen liegt nun die neue Parkplatzverordnung vor. Die neue Vorlage soll die nicht mehr anwendbare Abstellplatzverordnung aus dem Jahr 1986 ablösen und damit gleichzeitig auch die unbefriedigende und seit Jahrzehnten andauernde Situation der Rechtsunsicherheit beenden. Bei der neuen Vorlage geht es ausschliesslich um die Regelung der zulässigen Parkplatzzahl im Baubewilligungsverfahren.

Die Öffentlichkeit kann bis zum 21. Februar 2018 (Datum Poststempel) Zeit, zur neuen Parkplatzverordnung Stellung nehmen. Die Einwendungen sollen einen Antrag mit kurzer Begründung enthalten. Sie sind dem Baupolizeiamt, Pionierstrasse 7, 8403 Winterthur, einzureichen. Nach Ablauf dieser Frist werden die eingegangenen Stellungnahmen ausgewertet. Sie fliessen je nach Ergebnis der Prüfung in die neue Vorlage ein. Über die Einwendungen wird vom Grossen Gemeinderat im Rahmen des Festsetzungsverfahrens gesamthaft entschieden.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile