Kopfbereich

Direkter Zugriff

Willkommen in Winterthur.

Hauptnavigation

Naturmuseum Winterthur

Naturmuseum Winterthur - Natur vor unserer Haustür - für jung und altDauerausstellung - Keralas Kindermuseum - Wechselausstellung - Sammlungen - Veranstaltungen - für Familien - für Menschen mit Demenz - für Schulen - Museumsgesellschaft

Naturmuseum Winterthur

Aktuell

Naturfundbüro spezial - Sonntag, 22. August, ab 14.00 Uhr

In der Sonderausstellung Naturfundbüro können mitgebrachte eigene Fundobjekte, aber auch Sammlungsstücke untersucht, erforscht und bestimmt werden. Das Expertinnenteam der Naturfundbürosammlung, die beiden Kuratorinnen Sabrina Schnurrenberger und Sandra Scherrer, werden am Nachmittag des «Naturfundbüro spezial» persönlich anwesend sein. Gemeinsam mit den Besucherinnen und Besuchern werden mitgebrachte Funde untersucht und Wissen ausgetauscht.

Fundstücke erzählen ihre Geschichte - Dienstag, 31. August 18.30 - 19.30 Uhr

Die Direktorin Daniela Zingg führt durch die Ausstellung "Naturfundbüro" und gibt Auskunft zu den Fundstücken.

 

Im gesamten Museumsgebäude besteht eine Maskentragepflicht (auch für geimpfte und genesene Besucherinnen und Besucher).

Wir haben ein vielschichtiges Schutzkonzept umgesetzt, damit Sie den Besuch im Naturmuseum Winterthur und auch die Teilnahme an unseren Veranstaltungen entspannt geniessen können. 

  • Im Eingangsbereich und auch im ganzen restlichen Haus stehen Desinfektionsmittel zur freien Verfügung. Wir bitten unsere Besucherinnen und Besucher, diese rege zu nutzen.
  • Danke dass Sie den erforderlichen Abstand von 1.5 Metern einhalten. 
  • Kontaktflächen und Gegenstände, die von mehreren Personen berührt werden, werden von uns wenn möglich regelmässig gereinigt.
  • Bitte befolgen Sie die Anweisungen unserer Mitarbeitenden. Bei Fragen rund um die gültigen Regeln und Hygienemassnahmen geben sie Ihnen gerne Auskunft.
  • Wir bitten Sie, das Museum nicht zu besuchen, wenn Sie sich krank fühlen.

Fusszeile