Kopfbereich

Direkter Zugriff

Willkommen in Winterthur.

Hauptnavigation

Naturmuseum Winterthur

Naturmuseum Winterthur - Natur vor unserer Haustür - für jung und altDauerausstellung - Keralas Kindermuseum - Wechselausstellung - Sammlungen - Veranstaltungen - für Familien - für Menschen mit Demenz - für Schulen - Museumsgesellschaft

Aktuell

  • Offene Ferienwerkstatt: Stilleben - beobachten - inszenieren - präsentieren / 12. bis 23. Oktober / ab 13.45 bis 16.30 Uhr
In den beiden Herbstferienwochen bieten das Naturmuseum und das Kunstmuseum Winterthur eine gemeinsame offene Ferienwerkstatt an. Zusammen mit den Kulturvermittlerinnen Stefanie Bieri und Judith Weber wird den Besonderheiten von Stillleben auf den Grund gegangen. Nähere Informationen finden Sie unter der Rubrik "Veranstaltungen".

  • Vortrag: Käfer - Vielfalt auf sechs Beinen / 30.10. / 15.00 - 16.00 Uhr

Das Insektensterben ist nicht nur aus Sicht des Rückgangs der Biomasse problematisch, sondern primär ein Problem des Artenverlustes. Ein Vortrag mit Lea Kamber. Nähere Informationen finden Sie unter der Rubrik "Veranstaltungen".

  • Museumskonzert: Mantel der Macht / 31.10. / 10.30 - 11.30 Uhr
Arien und Balladen sowie Klaviermusik rund ums Hermelin und sein Fell - sowie Fabeln mit Pelz
Elmar Hauser, Altus; Daniela Baumann, Klavier. Nähere Informationen finden Sie unter der Rubrik "Veranstaltungen".
    • COVID
    Im gesamten Museumsgebäude gilt die Zertifikatspflicht ab 16 Jahren. Bitte halten Sie Ihr Covid-Zertifikat sowie einen gültigen amtlichen Ausweis bereit.
    Für Kinder/Jugendliche unter 16 Jahren gilt keine Zertifikatspflicht.
    Für 12- bis 16-jährige Kinder/Jugendliche mit und ohne Zertifikat gilt keine Maskentragepflicht.

    • Folgendes gilt für den Besuch mit Schulklassen
    12- bis 16-jährige Kinder/Jugendliche müssen eine Maske tragen. Schüler und Schülerinnen ab 16 Jahren sowie Lehrpersonen und Begleitpersonen müssen ein COVID-Zertifikat vorlegen.

    • Allgemein
    Im Eingangsbereich und im ganzen restlichen Haus stehen Desinfektionsmittel zur freien Verfügung. Wir bitten unsere Besucherinnen und Besucher, diese rege zu nutzen.

    -Wir empfehlen, die Einhaltung des Abstandes nach Möglichkeit weiterhin zu berücksichtigen.
    -Kontaktflächen und Gegenstände, die von mehreren Personen berührt werden, werden von uns wenn möglich regelmässig gereinigt.
    -Bitte befolgen Sie die Anweisungen unserer Mitarbeitenden. Bei Fragen rund um die gültigen Regeln und Hygienemassnahmen geben sie Ihnen gerne Auskunft.
    -Wir bitten Sie, das Museum nicht zu besuchen, wenn Sie sich krank fühlen.

      Fusszeile