Navigieren auf Naturmuseum Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Veranstaltungen

«Unterwegs mit StadtWildTiere Winterthur»
2. April 2017, 14-17 Uhr
Naturmuseum, Museumstrasse 52

Alle grossen und kleinen Wildtierbeobachter- und Beobachterinnen und diejenigen, die es werden wollen, werden zu einer Fotosafari durch Winterthur eingeladen. Anmeldung erwünscht unter naturmuseum@win.ch

Führung für Menschen mit Demenz
10. April 2017, 14-16 Uhr
Naturmuseum, Museumstrasse 52

Die Führung richtet sich an Einzelpersonen (mit Anmeldung unter naturmuseum@win.ch oder 052 267 51 66), keine Gruppen, Gruppenführungen auf Anfrage.

Vernissage zur Wechselausstellung «Tiere von A bis Z - Die Tierbücher Conrad Gessners»
13. April 2017, 16.30 Uhr
Naturmuseum, Museumstrasse 52

Eine Ausstellung des Zoologischen Museums der Universität Zürich.

Ferienwerkstatt «Conrad Gessners Wundertiere»
18.-29. April 2017, 13.45-16.30 Uhr

Ein offenes Programm für Kinder ab ca. 6 Jahren und Erwachsene

Kinderprogramm «Das Grosse und Kleine Tiere Zeichnen»
3. und 10. Mai 2017, 14-17 Uhr

Zur Ausstellung «Tiere von A bis Z - Die Tierbücher Conrad Gessners» für Kinder ab 6 Jahren mit Franziska Dusek (mit Anmeldung unter naturmuseum@win.ch oder 052 267 51 66)

Museumskonzert «Chant des oiseaux»
7. Mai 2017, 10.30 Uhr

Vogelmadrigale und -Chansons des 16. Jahrhunderts zur Ausstellung «Tiere von A bis Z - Die Tierbücher Conrad Gessners»

Führung für Lehrpersonen
Achtung neues Datum: 9.Mai 2017, 17-18 Uhr

zur Ausstellung «Tiere von A bis Z - Die Tierbücher Conrad Gessners» mit Moritz Lüthi

Eröffnung Naturfundbüro
13. Mai 2017, 11-16 Uhr

Im Naturmuseum ist ein neuer Ort für das Sammeln, Mitbringen, Vergleichen, Anfassen, Bestimmen und Erforschen entstanden.

Festival der Natur und Internationaler Museumstag
21. Mai 2017, 10-17 Uhr

Auf Kurzexkursionen im und ums Naturmuseum entdecken die Besucher und Besucherinnen die unglaubliche Vielfalt der Insekten und anderer Gliederfüsser. Am Internationalen Museumstag ist der Eintritt ins Naturmuseum frei.

Klopftag
10. Juni 2017, 13.30-16.30 Uhr

Alle diplomierten Fossilienjäger klopfen ihre eigenen Funde aus dem Posidonienschiefer. Das Diplom erhalten die Kinder auf dem Rundgang mit Harry Hammer in der Dauerausstellung.

 

Veranstaltungen «Naturmuseum für Familien»

Im Naturmuseum Winterthur finden regelmässig Veranstaltungen für Familien mit Kindern ab 3 Jahren statt. Das ganze Angebot finden Sie unter Naturmuseum für Familien.

 

 

Gruppenführungen auf Anfrage

Neben unserem vielfältigen Veranstaltungsprogramm bieten wir auf Anfrage auch Führungen für Privatgruppen an. Die angebotenen Themen können individuell abgesprochen werden oder aus folgender Liste ausgewählt werden:

  • Sandstein, Granit oder Gneis? - Ein geologischer Stadtrundgang, ca. 2 h, Kosten Fr. 200.-
  • Führung durch die aktuelle Wechselausstellung, ca. 1 h, Kosten Fr. 150.-
  • Naturmuseum für Menschen mit Demenz, ca. 2 h, gratis

Weitere Informationen.

Fusszeile