Kopfbereich

Direkter Zugriff

Willkommen in Winterthur.

Hauptnavigation

Mobiles Grün

Mit mobilen Grünelementen will Stadtgrün künftig Winterthur dort verschönern und gleichzeitig kühlen, wo Bepflanzungen nicht oder noch nicht möglich sind.
Bild Legende:
Die fünfeckigen grossen Pflanztröge wurden von Produktdesigner Winfried Schneider entworfen.

In der Stadt Winterthur gibt es viele Orte, an denen Pflanzen ein Bedürfnis wären. Eine Gestaltung mit Bäumen, Sträuchern oder Rabatten ist aber wegen länger dauernder Planungsabläufe nur mittelfristig oder aufgrund der Situation gar nicht möglich. Hier kann der riesige Pflanztrog Mobiles Grün Abhilfe schaffen.

Versiegelte Flächen wie Strassen oder Plätze ohne Schatteneinfall erhitzen die Stadt an heissen Sommertagen zusätzlich. Abhilfe gegen diese Hitzeinseln schaffen Bepflanzungen. Erhebungen haben ergeben, dass mit Begrünungen die gefühlte Temperatur deutlich gesenkt werden kann. Doch nicht immer ist eine Begrünung in der Stadt möglich. Gründe dafür können komplexe und lang andauernde Planungsprozedere sein. In anderen Fällen lassen Bauten im Untergrund oder eine wiederkehrende temporäre Nutzung der Fläche keine Bepflanzung zu. 

Hier können die von Produktdesigner Winfried Schneider entwickelten fünfeckigen Behälter von rund zweieinhalb Metern Durchmesser zu Einsatz kommen. Die riesigen Tröge beherbergen nicht nur Bäume, Sträucher und Stauden, sondern sind gleichzeitig auch Sitzgelegenheiten. Modular können die Pflanztröge mit vertikalen Stangen erweitert und, bepflanzt mit Kletterpflanzen, zu kühlenden Schattenspendern werden. Gefertigt haben die Tröge eine lokale Zimmerei und Schlosserei. Verwendet wurde dazu ausschliesslich Winterthurer Holz. Die mobilen Tröge sind so konzipiert, dass sie einzeln oder in Gruppen aufgestellt werden können.

An diesen Orten in der Stadt Winterthur stehen derzeit fünfeckige Tröge des mobilen Grüns:

  • An der Johansse-Beugger-Strasse in Wülflingen bei der Bushaltestelle Hardau
  • An der Sulzerallee in Neuhegi, eingangs Idapark bei der Bushaltestelle Schulhaus Neuhegi

Medienmitteilung

Mobiles Grün in den Medien

Weitere Informationen.

Zuständige Stelle

Stadtgrün Winterthur Telefon +41 52 267 30 00

Fusszeile