Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Verlängerung der finanziellen Vergütung an die Stadtkasse

25.09.2015

Für das Jahr 2016 beantragt der Stadtrat eine Fortsetzung der bereits 2013 festgelegten finanziellen Vergütung von Stadtwerk Winterthur an die Stadtkasse. Diese zusätzliche Abgeltung beträgt im kommenden Jahr in Abstimmung mit dem gesamtstädtischen Budget 3,2 Millionen Franken.

Für das Jahr 2016 beantragt der Stadtrat eine Fortsetzung der bereits 2013 festgelegten finanziellen Vergütung von Stadtwerk Winterthur an die Stadtkasse. Diese zusätzliche Abgeltung beträgt im kommenden Jahr in Abstimmung mit dem gesamtstädtischen Budget 3,2 Millionen Franken.

Stadtwerk soll der Stadt im Jahr 2016 3,2 Millionen Franken zusätzlich zur ordentlichen finanziellen Vergütung überweisen. Mit dieser Massnahme soll Stadtwerk Winterthur nach dem Willen des Stadtrates einen Beitrag zur Sanierung der Stadtkasse leisten. Bereits in den Jahren 2013 und 2014 wurden die Grundsätze dieser Abgeltung im Grossen Gemeinderat besprochen. Die Abgaben für die Jahre 2014 bis 2018 wurden diskutiert, jedoch mit der Forderung einer jährlichen Überprüfung. Für Stadtwerk Winterthur ist diese Massnahme für 2016 wirtschaftlich tragbar. In den vergangenen Jahren hat das Unternehmen dank seines umsichtigen und wirtschaftlich ausgerichteten Handelns positive Ergebnisse erzielt.

abgelegt unter:

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile