Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Unterstützung einer Spielgruppe aus dem Hedwig und Zygmunt Luciak-Fonds

09.06.2016

Der Stadtrat hat einen Betrag von 10 000 Franken aus dem Hedwig und Zygmunt Luciak-Fonds zur Unterstützung einer Spielgruppe mit Zweierleitung in Veltheim bewilligt.

Der Stadtrat hat einen Betrag von 10 000 Franken aus dem Hedwig und Zygmunt Luciak-Fonds zur Unterstützung einer Spielgruppe mit Zweierleitung in Veltheim bewilligt.

Im Rahmen der Frühförderung unterstützt die Stadt Winterthur bereits zwölf Spielgruppen mit Zweierleitung. Durch die zweite Spielgruppenleiterin bieten sie eine bessere Betreuung und Förderung insbesondere von sozial benachteiligten und fremdsprachigen Kindern als die üblichen Spielgruppen. Die zweite Leiterin wird durch die Stadt finanziert.

An der Wülflingerstrasse 39 betreibt der Spielgruppenverein «Vogelnäscht» bereits eine Spielgruppe mit Zweierleitung. Der Bedarf für eine zweite Spielgruppe dieser Art ist aber aufgrund der Bevölkerungszusammensetzung in diesem Quartier sehr gross. Deshalb soll im August 2016 eine weitere Gruppe eröffnet und der Betrieb des ersten Jahres aus dem Hedwig und Zygmunt Luciak-Fonds finanziert werden.

Spielgruppen mit Zweierleitung haben sich als gute Angebote der Frühförderung erwiesen. Die Spielgruppenleiterinnen werden von der Spielgruppen-Fach- und Kontaktstelle unterstützt. Die Eltern werden regelmässig einbezogen. Rückmeldungen von Kindergärtnerinnen zum Entwicklungsstand und zum Verhalten von Kindern aus Spielgruppen mit Zweierleitung sind durchwegs positiv. Auch ein Bericht der Pädagogischen Hochschule Zürich und der Fachhochschule Nordwestschweiz empfiehlt das Winterthurer Modell der Spielgruppen mit Zweierleitung. Deren Merkmale sind die Leitung durch zwei ausgebildete Spielgruppenleiterinnen, alltagsorientierte und –integrierte Sprachförderung, verbindliche Begleitung und Unterstützung der Spielgruppenleiterinnen sowie die Vernetzung auf kommunaler Ebene und durch den verstärkten Einbezug der Eltern.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile