Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Treffen zwischen Stadt und Moscheegemeinden

14.12.2015

Stadtpräsident Michael Künzle hat sich mit Vertretern sämtlicher Moscheegemeinden der Stadt Winterthur zu einer Aussprache getroffen. Es wurde vereinbart, den gegenseitigen Dialog zu verstärken.

Stadtpräsident Michael Künzle hat sich mit Vertretern sämtlicher Moscheegemeinden der Stadt Winterthur zu einer Aussprache getroffen. Es wurde vereinbart, den gegenseitigen Dialog zu verstärken.

Das Treffen fand auf Einladung des Stadtpräsidenten letzten Donnerstagabend im Stadtratssaal am Hauptsitz der Stadtverwaltung statt. Bei der Aussprache ging es darum, die aktuellen Herausforderungen und gegenseitigen Erwartungen zu diskutieren. Die Teilnehmenden verständigten sich darauf, dass der gegenseitige Austausch intensiviert werden soll.

An der Aussprache nahmen alle sechs Moscheegemeinden von Winterthur teil, vertreten durch Vereinsvorstände und Imame. Ebenfalls anwesend war ein Vorstandsmitglied des Dachverbandes der Vereinigung der Islamischen Organisationen in Zürich VIOZ. Von der Stadt Winterthur waren neben dem Stadtpräsidenten die Leiterin der Fachstelle Integrationsförderung sowie die Kinder- und Jugendbeauftragte an der Aussprache beteiligt.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile