Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Stadtwerk Winterthur: Interimsleitung ist bestimmt

08.07.2016

Stadträtin Barbara Günthard-Maier hat heute Urs Buchs zum Direktor ad interim von Stadtwerk Winterthur bestimmt. Urs Buchs leitet bereits den Bereich Technik, Gas und Wasser bei Stadtwerk Winterthur. Er übernimmt ab sofort seine neue Funktion.

Bild Legende:

Stadträtin Barbara Günthard-Maier hat heute Urs Buchs zum Direktor ad interim von Stadtwerk Winterthur bestimmt. Urs Buchs leitet bereits den Bereich Technik, Gas und Wasser bei Stadtwerk Winterthur. Er übernimmt ab sofort seine neue Funktion.

Im Zusammenhang mit der laufenden Administrativuntersuchung rund um die Vorgänge betreffend Wärme Frauenfeld AG hat der Stadtrat am Mittwoch beschlossen, Stadtwerk Winterthur bis nach Abschluss der Untersuchung Stadträtin Barbara Günthard-Maier und ihrem Departement zu unterstellen. Mit Urs Buchs konnte nur einen Tag nach Bekanntgabe der Einstellung im Amt des Direktors von Stadtwerk Winterthur eine interne Lösung für die kurzfristig vakant gewordene Unternehmensleitung gefunden werden.

Der Entscheid über die Leitung ad interim fällte Stadträtin Günthard-Maier nach einer eingehenden Lagebeurteilung und Gesprächen mit allen Geschäftsleitungsmitgliedern des Energieversorgungsunternehmens. Die interne Lösung ist ein Zeichen für die Kontinuität der Geschäftstätigkeit und trägt zur Stabilisierung der Situation bei.

Der 46-jährige Urs Buchs leitet bereits seit mehreren Jahren den Bereich Technik, Gas und Wasser bei Stadtwerk Winterthur. Er ist von den Vorgängen rund um die Wärme-Frauenfeld AG nicht betroffen und geniesst im Betrieb hohe Akzeptanz.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile