Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Stadtrat erfreut über «Tech»-Entscheid

27.02.2015

Das ehemalige Technikum bleibt in Winterthur. Zu diesem Entscheid ist die kantonale Bildungsdirektion aufgrund einer Standortüberprüfung für die heutige «School of Engineering» der ZHAW gekommen. Der Winterthurer Stadtrat ist hocherfreut über diesen Entscheid.

Das ehemalige Technikum bleibt in Winterthur. Zu diesem Entscheid ist die kantonale Bildungsdirektion aufgrund einer Standortüberprüfung für die heutige «School of Engineering» der ZHAW gekommen. Der Winterthurer Stadtrat ist hocherfreut über diesen Entscheid. 

Im letzten Oktober war bekannt geworden, dass die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften im Auftrag der Bildungsdirektion des Kantons Zürich prüft, ob das ehemalige Technikum Winterthur, die heutige «School of Engineering», ganz oder teilweise in den geplanten Innovationspark nach Dübendorf verlegt werden soll. Der Winterthurer Stadtrat, die Standortförderung Region Winterthur sowie Personen aus Politik, Wirtschaft und Bildung hatten sich in der Folge vehement für den Verbleib der Schule in Winterthur eingesetzt.

Die Bildungsdirektion hat nun entschieden, dass die «School of Engineering» an ihrem Standort in Winterthur bleibt. Die von der ZHAW durchgeführte Studie komme zum Schluss, dass eine Ansiedlung der Schule im geplanten Innovationspark keine Vorteile bringen würde. Regierungsrätin Regine Aeppli hat Stadtpräsident Michael Künzle persönlich darüber informiert.

Der Stadtrat wertet diesen Entscheid als Stärkung und Bekenntnis zu Winterthur, insbesondere zum Bildungsstandort. Die «School of Engineering» ist von herausragender Bedeutung für die Stadt. Sie ist eng mit der Geschichte von Winterthur verknüpft und trägt wesentlich zur Qualität und Identität der Stadt bei. Das ehemalige Technikum ist das Herz der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, die in Winterthur ihren Hauptsitz hat. Nach dem Willen des Kantons soll das Sulzerareal zum neuen ZHAW-Hauptstandort in Winterthur werden. Die wesentlichen Voraussetzungen dafür werden mit dem Gestaltungsplan «Werk 1» geschaffen, über den am 8. März abgestimmt wird.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile