Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Stadtbus Winterthur: Bessere Anzeige der Abfahrtszeiten

21.11.2017

Im Winterthurer Hauptbahnhof sind zwei neue Monitore für die Anzeige der Busverbindungen in Betrieb. Moderne Technologie sorgt für eine verbesserte, übersichtliche und behindertengerechte Fahrgastführung.

Im Winterthurer Hauptbahnhof sind zwei neue Monitore für die Anzeige der Busverbindungen in Betrieb. Moderne Technologie sorgt für eine verbesserte, übersichtliche und behindertengerechte Fahrgastführung.

Der bisherige Abfahrtsanzeiger beim Aufgang der Personenunterführung Süd (Stadttor) des Hauptbahnhofs war seit 2009 in Betrieb. Mit dem Ausbau des Angebotes und der Neugestaltung des Bahnhofplatzes im Jahr 2013 kam diesem Grossanzeiger für die Fahrgastinformation und -lenkung noch grössere Bedeutung zu. Aufgrund der lediglich sechzehn LED-Informationszeilen war es aber insbesondere in den Hauptverkehrszeiten nicht möglich, alle aktuellen Abfahrtszeiten und -orte abzubilden.
Die zwei nun installierten Monitore sind mit dem Stadtbus-Leitsystem verbunden und verfügen über je fünfundzwanzig Zeilen. Entsprechend können alle aktuellen Abfahrten angezeigt werden, und die Fahrgäste können dank gut sichtbarer Wegweiser zeitgerecht zu den entsprechenden Abfahrtskanten geführt werden. Nebst dem Monitor am bisherigen Standort beim Stadttor wurde ein zweiter Monitor am Ausgang des Untertors installiert. Dank ihrer Positionierung und der Möglichkeit, sich die Anzeige vorlesen zu lassen, erfüllen die neuen Anzeiger auch die Bedürfnisse von Rollstuhlfahrenden und Sehbehinderten.
Zur Verbesserung der Fahrgastinformation soll der bisherigen LED-Anzeiger des Hauptbahnhofs neu im Bereich des Bahnhofes Oberwinterthur installiert werden. Im Hauptbahnhof sind nach Abschluss der Arbeiten rund um die Personenunterführung Nord und die Veloquerung zudem auch in diesem Bereich des Bahnhofplatzes zusätzliche Monitore vorgesehen.

abgelegt unter: ,

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile