Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Spielplatzerneuerung in Zusammenarbeit mit Quartierverein

29.08.2016

Dank engerer Zusammenarbeit von Stadtgrün Winterthur mit dem Quartierverein Breite-Vogelsang kann der Spielturm in der Jonas-Furrer-Anlage erneuert werden.

Dank engerer Zusammenarbeit von Stadtgrün Winterthur mit dem Quartierverein Breite-Vogelsang kann der Spielturm in der Jonas-Furrer-Anlage erneuert werden.

Im Herbst 2015 musste der Spielturm in der Jonas-Furrer-Anlage beim Unionsplatz aus Sicherheitsgründen abgebrochen werden. Aufgrund der Prioritätensetzung im Rahmen des Sanierungsprogramms «Balance» war vorerst kein Ersatz geplant.

Im Rahmen von Gesprächen zwischen den Verantwortlichen von Stadtgrün Winterthur und dem Quartierverein Breite-Vogelsang konnte nun aber eine sehr gute Lösung gefunden werden: Stadtgrün Winterthur hat einen neuen Spielturm errichtet, im Gegenzug bietet der Quartierverein Unterstützung beim Unterhalt der Anlage an. Konkret wird die sehr aufwändige laufende Reinigung der Anlage, das «Fötzeln», durch den Quartierverein organisiert und gewährleistet. Dank des Einsatzes des Quartiervereins müssen die Gärtner von Stadtgrün Winterthur die Anlage weniger häufig aufsuchen und können sich auf die gärtnerische Facharbeit konzentrieren. Zudem erhoffen sich die Verantwortlichen von Stadtgrün Winterthur dank dem Engagement des Quartiervereins eine noch bessere soziale Kontrolle in der Anlage. Insgesamt ist die erreichte Lösung gewinnbringend für beide Seiten und kann als Musterbeispiel für ähnliche Fragestellungen in andern Quartieren gelten.

Die Einweihung des neuen Spielturms und die symbolische Übergabe an das Quartier erfolgen morgen Dienstag, 30. August, um 17.30 Uhr.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile