Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Sanierung des Alten Schulhauses Sennhof

25.04.2019

Das Alte Schulhaus Sennhof aus dem 19. Jahrhundert wird saniert. Der Stadtrat hat dazu einen Kredit von 1,45 Millionen Franken für gebunden erklärt.

Das Alte Schulhaus Sennhof aus dem 19. Jahrhundert wird saniert. Der Stadtrat hat dazu einen Kredit von 1,45 Millionen Franken für gebunden erklärt.

Das Alte Schulhaus Sennhof wurde 1899 gebaut und ist seither in der äusseren Form kaum verändert worden. Der denkmalgeschützte Bau gilt als Beispiel für die ländliche Schulhausarchitektur des ausgehenden 19. Jahrhunderts. Im Zusammenhang mit dem Neubau der Primarschulhausanlage auf der Nachbarparzelle wurde 2008 die Wärmeerzeugung mit Öl durch einen Anschluss an den Wärmeverbund ersetzt. Jetzt wird das Alte Schulhaus mit einer Gesamtsanierung wieder für die nächsten drei bis vier Jahrzehnte instand gestellt.

Das Sanierungsprojekt sieht unter anderem vor, das Gebäude über einen von aussen zugänglichen Lift barrierefrei zu erschliessen. Im Obergeschoss werden vier Gruppenräume realisiert, und durch verschiedene Massnahmen kann der Energieverbrauch des Gebäudes gesenkt werden. Die Ausführung ist ab den kommenden Herbstferien vorgesehen. Der Schulbetrieb soll nach den Frühlingsferien 2020 wieder aufgenommen werden können.

abgelegt unter: , ,

Weitere Informationen.

Fusszeile